Works - 196317-2021

21/04/2021    S77

Germany-Frankfurt-on-Main: Railway construction works

2021/S 077-196317

Modification notice

Modification of a contract/concession during its term

Legal Basis:
Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: DB Netz AG
Postal address: Theodor-Heuss-Allee 7
Town: Frankfurt am Main
NUTS code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Postal code: 60486
Country: Germany
Contact person: Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur Region Südost, Einkauf Bauleistungen (FE.EI-SO-B), Ammonstraße 8, D-01069 Dresden (1B6)
E-mail: Bekanntmachungen@deutschebahn.com
Telephone: +49 3514612727
Fax: +49 3514613079
Internet address(es):
Main address: http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal
Address of the buyer profile: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

18GEI32052 Hauptbauleistungen im 1. BA Chemnitz Hbf — Chemnitz-Kappel (AO_109)

Reference number: 2018/S 183-414817
II.1.2)Main CPV code
45234100 Railway construction works
II.1.3)Type of contract
Works
II.2)Description
II.2.1)Title:

18GEI32052 Hauptbauleistungen im 1. BA Chemnitz Hbf — Chemnitz-Kappel

II.2.2)Additional CPV code(s)
44322100 Cable conduits
45221112 Railway bridge construction work
45234116 Track construction works
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DED41 Chemnitz, Kreisfreie Stadt
Main site or place of performance:

09111 Chemnitz

II.2.4)Description of the procurement at the time of conclusion of the contract:

Hauptbauleistungen 1. Bauabschnitt Chemnitz Hbf (a) – Chemnitz-Kappel (a); zweigleisiger, elektrifizierten Abschnitt der Strecke 6258 (inkl. Hp Chemnitz Süd bei km 81,82 und Hp Chemnitz Mitte bei km 82,98; excl. Maßnahmen an der EÜ Beckerstraße km 82,360 /Chemnitztalviadukt sind im 1. BA nicht vorgesehen!).

— Ersatzneubau von 4 EÜ (als WiB), Rückbau von 1 EÜ und bauliche Maßnahmen an 1 EÜ mit Stützweiten von 15,8 m bis 22,9 m,

— Neubau von 3 Lärmschutzwandbereichen (1 400 lfd. m mit einer Höhe von bis zu 4 m),

— Maßnahmen an 19 Stützwänden (600 lfd. m Ersatzneubau und ca. 1 050 lfd. m Sanierung von bis zu 7 m Höhe),

— Ersatzneubau von 2 Haltepunkten (jeweils 140 m Bahnsteiglänge mit 2 Bahnsteigkanten (konventionelles System), 2 Aufzügen (bauliche Hülle) und 3 Treppeneinhausungen),

— Oberbaumaßnahmen (komplette Gleisanlage im Bauabschnitt inkl. 2 Bauweichen), PSS, kompletter Tiefbau, Kabeltiefbau, Kabelgefäßsysteme und Entwässerung,

— Herstellung der Baufeldfreimachung, Fäll- und Rodungsmaßnahmen, BE-Flächen und Baustraßen, Durchführung der Kampfmittelsondierungen, Abbruch und Errichtung von Signalfundamenten.

Der Umbau erfolgt unter Aufrechterhaltung eines eingleisigen, elektrischen Eisenbahnbetriebes in enger innerstädtischer Lage.

II.2.7)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 02/05/2019
End: 30/11/2022
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section IV: Procedure

IV.2)Administrative information
IV.2.1)Contract award notice concerning this contract
Notice number in the OJ S: 2019/S 037-084081

Section V: Award of contract/concession

Contract No: 18GEI32052
Title:

18GEI32052 Hauptbauleistungen im 1. BA Chemnitz Hbf — Chemnitz-Kappel (AU 11)

V.2)Award of contract/concession
V.2.1)Date of conclusion of the contract/concession award decision:
18/02/2019
V.2.2)Information about tenders
The contract/concession has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH
Postal address: Friedensstraße 43
Town: Reichenbach
NUTS code: DED44 Vogtlandkreis
Postal code: 08468
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Lasch GmbH, Gleis- und Tiefbau
Postal address: Reichenbacher Straße 146a
Town: Zwickau
NUTS code: DED45 Zwickau
Postal code: 08050
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot/concession (at the time of conclusion of the contract;excluding VAT)
Total value of the procurement: 49 795 672.86 EUR

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:
VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer des Bundes
Postal address: Villemombler Straße 76
Town: Bonn
Postal code: 52123
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
16/04/2021

Section VII: Modifications to the contract/concession

VII.1)Description of the procurement after the modifications
VII.1.1)Main CPV code
45234100 Railway construction works
VII.1.2)Additional CPV code(s)
44322100 Cable conduits
45221112 Railway bridge construction work
45234116 Track construction works
VII.1.3)Place of performance
NUTS code: DED41 Chemnitz, Kreisfreie Stadt
Main site or place of performance:

09111 Chemnitz

VII.1.4)Description of the procurement:

Hauptbauleistungen 1. Bauabschnitt Chemnitz Hbf (a) – Chemnitz-Kappel (a); zweigleisiger, elektrifizierten Abschnitt der Strecke 6258 (inkl. Hp Chemnitz Süd bei km 81,82 und Hp Chemnitz Mitte bei km 82,98; excl. Maßnahmen an der EÜ Beckerstraße km 82,360 / Chemnitztalviadukt sind im 1. BA nicht vorgesehen!).

— Ersatzneubau von 4 EÜ (als WiB), Rückbau von 1 EÜ und bauliche Maßnahmen an 1 EÜ mit Stützweiten von 15,8 m bis 22,9 m,

— Neubau von 3 Lärmschutzwandbereichen (1 400 lfd. m mit einer Höhe von bis zu 4 m),

— Maßnahmen an 19 Stützwänden (600 lfd. m Ersatzneubau und ca. 1 050 lfd. m Sanierung von bis zu 7 m Höhe),

— Ersatzneubau von 2 Haltepunkten (jeweils 140 m Bahnsteiglänge mit 2 Bahnsteigkanten (konventionelles System), 2 Aufzügen (bauliche Hülle) und 3 Treppeneinhausungen),

— Oberbaumaßnahmen (komplette Gleisanlage im Bauabschnitt inkl. 2 Bauweichen), PSS, kompletter Tiefbau, Kabeltiefbau, Kabelgefäßsysteme und Entwässerung,

— Herstellung der Baufeldfreimachung, Fäll- und Rodungsmaßnahmen, BE-Flächen und Baustraßen, Durchführung der Kampfmittelsondierungen, Abbruch und Errichtung von Signalfundamenten.

Der Umbau erfolgt unter Aufrechterhaltung eines eingleisigen, elektrischen Eisenbahnbetriebes in engerinnerstädtischer Lage.

VII.1.5)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 02/05/2019
End: 30/11/2022
VII.1.6)Information on value of the contract/lot/concession (excluding VAT)
Total value of the contract/lot/concession: 18 000.00 EUR
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH
Postal address: Friedensstraße 43
Town: Reichenbach
NUTS code: DED44 Vogtlandkreis
Postal code: 08486
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Lasch GmbH, Gleis- und Tiefbau
Postal address: Reichenbacher Straße 146a
Town: Zwickau
NUTS code: DED45 Zwickau
Postal code: 08050
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: yes
VII.2)Information about modifications
VII.2.1)Description of the modifications
Nature and extent of the modifications (with indication of possible earlier changes to the contract):

Im Zuge der Baufeldfreimachung/Rodung wurde im Bereich der neu herzustellenden Rettungstreppe Bereich Goethestraße ein Wasserleitungsschacht und großflächig verteilter Unrat festgestellt. Der Wasserschacht war aus den Bestandsunterlagen nicht ersichtlich. Durch den AN ist eine Stilllegung oder Umverlegung mit dem Eigentümer zu klären und entsprechend umzusetzen. Für die hier betrachteten Bereiche ist das Aussondern, Aufnehmen, Transprotieren und Zwischenlagern von Unrat auszuführen.

VII.2.2)Reasons for modification
Need for additional works, services or supplies by the original contractor/concessionaire (Art. 43(1)(b) of Directive 2014/23/EU, Art. 72(1)(b) of Directive 2014/24/EU, Art. 89(1)(b) of Directive 2014/25/EU)
Description of the economic or technical reasons and the inconvenience or duplication of cost preventing a change of contractor:

Die geänderten bzw. zusätzlichen Leistungen können von den beauftragten nicht abgekoppelt geplant/ausgeführt werden, sondern greifen inhaltlich und auch in Hinblick auf die Gewährleistung nahtlos ineinander. Die geänderten bzw. zusätzlichen Leistungen können von den beauftragten nicht abgekoppelt geplant/ausgeführt werden, sondern greifen inhaltlich und auch in Hinblick auf die Gewährleistung nahtlos ineinander.

VII.2.3)Increase in price
Updated total contract value before the modifications (taking into account possible earlier contract modifications and price adaptions and, in the case of Directive 2014/23/EU, average inflation in the Member State concerned)
Value excluding VAT: 71 852 340.66 EUR
Total contract value after the modifications
Value excluding VAT: 71 870 340.66 EUR