Services - 198883-2021

21/04/2021    S77

Switzerland-Zurich: Accommodation, building and window cleaning services

2021/S 077-198883

Contract notice

Services

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Kanton Zürich, Baudirektion, Tiefbauamt, Stab
Postal address: Walcheplatz 2
Town: Zürich
NUTS code: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera
Postal code: 8090
Country: Switzerland
Contact person: Max Häberli
E-mail: max.haeberli@bd.zh.ch
Internet address(es):
Main address: https://www.simap.ch
I.3)Communication
Access to the procurement documents is restricted. Further information can be obtained at: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1191681
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted to the following address:
Official name: Kanton Zürich, Baudirektion, Tiefbauamt
Postal address: Walcheplatz 2
Town: Zürich
Postal code: 8090
Country: Switzerland
Contact person: Frau Désirée Briotti, Büro W317
E-mail: desiree.briotti@bd.zh.ch
NUTS code: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera
Internet address(es):
Main address: https://www.simap.ch
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Beschaffung Unterhaltsreinigung Los „Nord“

II.1.2)Main CPV code
90911000 Accommodation, building and window cleaning services
II.1.3)Type of contract
Services
II.1.4)Short description:

Reinigung der dezentralen Strassenunterhalts-Werkhöfe des Tiefbauamtes des Kantons Zürich (nachfolgend TBA ZH genannt). Per 1. Oktober 2021 werden die Unterhaltsreinigung Dienstleistungen (inklusive Storen- und Fenster Reinigungen) der Objekte „Nord“ über einen Vertrag beschafft (detaillierter Beschrieb der Objekte gemäß Beilagen). Mit der vorliegenden Ausschreibung sucht das TBA ZH einen Anbieter, mit dem die definierte Reinigungsleistung abgeschlossen werden kann. Die Leistung beinhaltet neben der Unterhalts- und Spezialreinigung auch die Beschaffung und Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien gemäß Auflistung im Leistungsverzeichnis.

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.3)Place of performance
NUTS code: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera
Main site or place of performance:

Kanton Zürich

II.2.4)Description of the procurement:

Reinigung der dezentralen Strassenunterhalts-Werkhöfe des Tiefbauamtes des Kantons Zürich (nachfolgend TBA ZH genannt). Per 1. Oktober 2021 werden die Unterhaltsreinigung Dienstleistungen (inklusive Storen- und Fenster Reinigungen) der Objekte „Nord“ über einen Vertrag beschafft (detaillierter Beschrieb der Objekte gemäß Beilagen). Mit der vorliegenden Ausschreibung sucht das TBA ZH einen Anbieter, mit dem die definierte Reinigungsleistung abgeschlossen werden kann. Die Leistung beinhaltet neben der Unterhalts- und Spezialreinigung auch die Beschaffung und Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien gemäß Auflistung im Leistungsverzeichnis.

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Cost criterion - Name: Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien / Weighting: 1
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/10/2021
End: 30/09/2027
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Der Vertrag wird beginnend mit dem 1. Oktober 2021 geschlossen und endet nach einer einjährigen Vertragsdauer am 30. September 2022. Wird der Vertrag von den Vertragsparteien nicht bis spätestens 31. März des jeweiligen Jahres schriftlich gekündigt, verlängert er sich stillschweigend jeweils um 1 Jahr. Die maximale Vertragsdauer beträgt insgesamt 6 Jahre, weshalb die Verlängerung fünfmal möglich ist. Der Vertrag endet damit spätestens am 30. September 2027.

II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.2)Economic and financial standing
Selection criteria as stated in the procurement documents
III.1.3)Technical and professional ability
Selection criteria as stated in the procurement documents

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 28/05/2021
Local time: 16:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Duration in months: 6 (from the date stated for receipt of tender)
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 31/05/2021
Local time: 16:00
Place:

Walcheplatz 2, 8090 Zürich

Information about authorised persons and opening procedure:

Offertöffnung nicht öffentlich.

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Verhandlungen: Keine.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Schlusstermin/Bemerkungen: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel).

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen):

Fragen sind ausschließlich schriftlich/per E-Mail und in deutscher Sprache an den Projektleiter/Organisator zu richten.

— nationale Referenz-Publikation: Simap vom 16.4.2021, Dok. 1191681,

— gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 14.5.2021.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Bundesverwaltungsgericht
Postal address: Postfach
Town: St. Gallen
Postal code: 9023
Country: Switzerland
VI.5)Date of dispatch of this notice:
16/04/2021