Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Works - 214745-2014

Display compact view

27/06/2014    S121

Deutschland-Nürnberg: Bauarbeiten

2014/S 121-214745

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Bauauftrag

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Stadt Nürnberg/U-Bahnbauamt
Postanschrift: Karl-Bröger-Straße 9, Nürnberg, Ortsteil Großreuth
Ort: Nürnberg
Postleitzahl: 90459
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Stadt Nürnberg/U-Bahnbauamt
Zu Händen von: Herrn Löwe
E-Mail: martin.loewe@stadt.nuernberg.de
Telefon: +49 9112314477
Fax: +49 9112314978

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
U-Bahn Nürnberg, U3-Südwest, BA 2.1, Tunnelstrecke BW 334.3, U-Bahnhof Großreuth BW 335, Tunnelstrecke BW 336 – Rohbauarbeiten.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Bauauftrag
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Nürnberg.

NUTS-Code DE254 Nürnberg

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
U-Bahn Nürnberg, U3-Südwest, BA 2.1, Tunnelstrecke BW 334.3, U-Bahnhof Großreuth BW 335, Tunnelstrecke BW 336 – Rohbauarbeiten.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

45000000 Bauarbeiten, 43200000 Erdbewegungs- und Erdaushubmaschinen sowie zugehörige Teile, 45221247 Tunnelbauarbeiten, 45223220 Rohbauarbeiten, 45234122 U-Bahn-Arbeiten, 45262212 Verbauarbeiten

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 50 980 766,31 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. Preis. Gewichtung 100
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
U-RA-3-BA2.1/1
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Vorinformation

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2013/S 122-208440 vom 26.6.2013

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2013/S 184-316898 vom 21.9.2013

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung: U-Bahn Nürnberg, U3-Südwest, BA 2.1, Tunnelstrecke BW 334.3, U-Bahnhof Großreuth BW 335, Tunnelstrecke BW 336 – Rohbauarbeiten
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
6.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Bilfinger Construction GmbH
Postanschrift: Sprottauer Str. 51
Ort: Nürnberg
Postleitzahl: 90475
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24.6.2014