Works - 31818-2022

21/01/2022    S15

Germany-Hamburg: Installation of doors

2022/S 015-031818

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Works

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2021/S 243-639554)

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH
Postal address: An der Stadthausbrücke 1
Town: Hamburg
NUTS code: DE600 Hamburg
Postal code: 20355
Country: Germany
Contact person: Einkauf / Vergabe
E-mail: Einkauf@gmh.hamburg.de
Fax: +49 40427310143
Internet address(es):
Main address: https://gmh-hamburg.de

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Tischler - Innentüren, Bundesstraße 57

Reference number: GMH VOB OV 009-22 IE
II.1.2)Main CPV code
45421131 Installation of doors
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Die Baumaßnahme „Neubau am Geomatikum“ der Uni Hamburg befindet sich auf dem Grundstück Bundesstraße 57 südlich des Verkehrsknotens „Beim Schlump – Bundesstraße“. Das Gebäude erstreckst sich parallel zur Straße „Beim Schlump“. Der Neubau besteht aus einem kompakten 7-geschossigen polygonalen Institutionskörper mit teilweise zwei Untergeschossen und setzt sich aus drei Baukörpern zusammen: Ost, Mitte und West. Der östlich gelegene Baukörper an der Straßenkreuzung dient als Haupteingangsbau mit gebäudehohem Atrium zu Haupterschließung und enthält überwiegend Administration, Büroräume, sowie auch Cafeteria und Vorlesungsräume. Der westlich gelegene Baukörper enthält überwiegend Labor -und Forschungsräume.

Section VI: Complementary information

VI.5)Date of dispatch of this notice:
17/01/2022
VI.6)Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2021/S 243-639554

Section VII: Changes

VII.1)Information to be changed or added
VII.1.2)Text to be corrected in the original notice
Section number: I.3)
Place of text to be modified: Kommunikation
Instead of:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://fbhh-evergabe.web.hamburg.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/446ec821-9cfe-4553-9bbd-bdbbaa05bfb2

Read:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://fbhh-evergabe.web.hamburg.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/aec01ddd-2cfd-4f91-a628-4aa54f70aff3

Section number: IV.2.2
Place of text to be modified: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Instead of:

Tag: 20.01.2022

Ortszeit: 10:00

Read:

Tag: 08.02.2022

Ortszeit: 10:00

Section number: IV.2.6
Place of text to be modified: Bindefrist des Angebots
Instead of:

Das Angebot muss gültig bleiben bis: 21.03.2022

Read:

Das Angebot muss gültig bleiben bis: 08.04.2022

Section number: IV.2.7
Place of text to be modified: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Instead of:

Tag: 20.01.2022

Ortszeit: 10:00

Ort: An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: Die Öffnung der Angebote ist NICHT öffentlich.

Read:

Tag: 08.02.2022

Ortszeit: 10:00

Ort: An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: Die Öffnung der Angebote ist NICHT öffentlich.

VII.2)Other additional information:

Die Einreichfrist wurde aufgrund einer Bieterbitte verlängert und endet nunmehr am 08.02.2022 um 10:00 Uhr. Die Bindefrist wurde entsprechend verlängert und endet am 08.04.2022. Durch die Fristverlängerung war das Anpassen der Besonderen Vertragsbedingungen erforderlich. Es wurden keinerlei inhaltliche Änderungen am LV vorgenommen.