Supplies - 32525-2022

21/01/2022    S15

Germany-Hamburg: Sales, marketing and business intelligence software package

2022/S 015-032525

Contract notice

Supplies

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Techniker Krankenkasse
Postal address: Bramfelder Str. 140
Town: Hamburg
NUTS code: DE6 Hamburg
Postal code: 22305
Country: Germany
Contact person: DZ EM, Ü32.02.10
E-mail: DZEM@tk.de
Internet address(es):
Main address: http://www.tk.de/vergabe
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://vergabe.tk.de/Satellite/notice/CXR0YYRYDFR/documents
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: https://vergabe.tk.de/Satellite/notice/CXR0YYRYDFR
I.4)Type of the contracting authority
Body governed by public law
I.5)Main activity
Health

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Digitales Beratungstool

Reference number: 21-05636
II.1.2)Main CPV code
48480000 Sales, marketing and business intelligence software package
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.1.4)Short description:

Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Beschaffung einer Software für den digitalen Vertrieb und die digitale Kundenberatung in der TK.

Dies umfasst:

- Die Anwendung als Software-as-a-service in der Cloud zur Verfügung zu stellen.

- Eine flächendeckende Unterstützung beim Roll-out in der TK inkl. der notwendigen Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeitenden.

- Dauerhafter Support für Mitarbeitenden hinsichtlich der Arbeit mit der Anwendung (Support-Hotline).

- Optional die Erstellung von prototypischen Inhalten (z. B. Klick-Dummies) zur Vorführung im DBT.

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
48480000 Sales, marketing and business intelligence software package
48481000 Sales or marketing software package
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE600 Hamburg
Main site or place of performance:

Techniker Krankenkasse Bramfelder Str. 140 22305 Hamburg

II.2.4)Description of the procurement:

Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Beschaffung einer Software für den digitalen Vertrieb und die digitale Kundenberatung in der TK.

Dies umfasst:

- Die Anwendung als Software-as-a-service in der Cloud zur Verfügung zu stellen.

- Eine flächendeckende Unterstützung beim Roll-out in der TK inkl. der notwendigen Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeitenden.

- Dauerhafter Support für Mitarbeitenden hinsichtlich der Arbeit mit der Anwendung (Support-Hotline).

- Optional die Erstellung von prototypischen Inhalten (z. B. Klick-Dummies) zur Vorführung im DBT.

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Quality criterion - Name: Gemäß Wertung / Weighting: 60
Cost criterion - Name: Preis / Weighting: 40
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Duration in months: 48
This contract is subject to renewal: no
II.2.9)Information about the limits on the number of candidates to be invited
Envisaged number of candidates: 3
Objective criteria for choosing the limited number of candidates:

Die Auswahlkriterien im Teilnahmewettbewerb sind Anlage E1 bzw. E1.1 zu entnehmen.

https://vergabe.tk.de/Satellite/public/company/project/CXR0YYRYDFR/de/documents/filledByCompany/03a_E1_Eigenerklaerung_Eignung.docx

https://vergabe.tk.de/Satellite/public/company/project/CXR0YYRYDFR/de/documents/filledByCompany/03b_E1.1_Matrix_Eignung.xlsx

Es ist vorgesehen, die drei Bewerber mit der meisten Punktzahl zur Abgabe eines Angebots aufzufordern. Bei gleicher Punktzahl entscheidet das Los

II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: yes
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.2)Conditions related to the contract
III.2.2)Contract performance conditions:

Für den Fall der Auftragserteilung hat eine Bietergemeinschaft eine Rechtsform anzunehmen, bei der eine gesamtschuldnerische Haftung der einzelnen Bietergemeinschaftsmitglieder für die Erfüllung der vertraglichen Pflichten besteht.

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Competitive procedure with negotiation
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
The procurement involves the establishment of a framework agreement
Framework agreement with a single operator
In the case of framework agreements, provide justification for any duration exceeding 4 years:

Wesentlicher Bestandteil des Vertrages ist der Bezug von Lizenzen. Dieser Teil des Vertrages ist als Rahmenvertrag so gestaltet, dass initial 500 Lizenzen abgerufen werden. Im Rahmen der Vertragslaufzeit ist prognostiziert, das jährlich jeweils weitere 500 Lizenzen abgerufen werden können - sprich insgesamt 2.000. Um dem Vertrag die ausreichende Flexibilität zu geben, wurde der von der Rechtsprechung geforderte Maximalwert vertraglich auf maximal 3.000 Lizenzen festgelegt. Für Unterstützungsleistungen sind im Preisblatt folgende Obergrenzen festgelegt: Setup: 1 x Pauschale Schulungen: 12 x Pauschale Dienstleistung hach Aufwand: 80 x Tagessatz

IV.1.5)Information about negotiation
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 21/02/2022
Local time: 12:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 29/07/2022

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form auf dem oben genannten Vergabeportal zur Verfügung gestellt.

Fragen zu den Vergabeunterlagen sind dem Dienstleistungszentrum Einkaufsmanagement der TK bitte ausschließlich über das oben genannte -Vergabeportal, dort über den Bereich "Kommunikation" zu dem o. g. Vergabeverfahren, zu übermitteln. Hierzu ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Ein abschließende Liste der mit dem Angebot bzw. dem Teilnahmeantrag einzureichenden Unterlagen entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen (hier: Aufforderung zur Angebotsabgabe), die unter der o.g. Internetadresse abrufbar sind.

Bekanntmachungs-ID: CXR0YYRYDFR

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Die Vergabekammern des Bundes
Postal address: Villemombler Straße 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Gemäß § 160 Absatz 3 Satz 1 GWB ist der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens unzulässig, soweit

1. der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022