Supplies - 32534-2022

21/01/2022    S15

Germany-Ditzingen: Desktop computer

2022/S 015-032534

Contract notice

Supplies

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Land Baden-Württemberg vertreten durch das Logistikzentrum Baden-Württemberg
Postal address: Dornierstraße 19
Town: Ditzingen
NUTS code: DE115 Ludwigsburg
Postal code: 71254
Country: Germany
Contact person: Zentrales Beschaffungswesen - Team e-Vergabe
E-mail: e-vergabe@lzbw.bwl.de
Telephone: +49 7156-9380-0
Fax: +49 7156-9380299
Internet address(es):
Main address: https://www.lzbw.de
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Workstation-Notebooks für die Landesverwaltung Baden-Württemberg

Reference number: LZBW-2021-10-145
II.1.2)Main CPV code
30213300 Desktop computer
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE111 Stuttgart, Stadtkreis
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Duration in months: 12
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Der Vertrag beginnt voraussichtlich ab dem 01.07.2022 und dauert bis zum 30.06.2023. Es besteht die Möglichkeit einer optionalen Vertragsverlängerung seitens des AGs um 3-mal je 12 Monate (bis längstens 30.06.2026). Der AG hat dem AN die Inanspruchnahme der jeweiligen Verlängerungsoption spätestens drei Monate vor dem Auslaufen der regulären Vertragslaufzeit schriftlich anzuzeigen.

Mit Erreichen der Maximalabnahmemenge ist der AN nicht mehr verpflichtet Abrufe aus der Rahmenvereinbarung anzunehmen. Der AG hat bei Erreichen der Maximalabnahmemenge das Recht, die Rahmenvereinbarung vor Erreichen der vertraglich vereinbarten Laufzeit ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

Vom Vertragsende unberührt bleibt die Verpflichtung des ANs zur vertragskonformen Leistungserbringung der im Vertragszeitraum erfolgten Einzelaufträge.

Section IV: Procedure

IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 10/03/2022
Local time: 12:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German

Section VI: Complementary information

VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022