Services - 34461-2022

21/01/2022    S15

Germany-Nuremberg: Building-cleaning services

2022/S 015-034461

Contract notice

Services

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Postal address: Regensburger Str. 104
Town: Nürnberg
NUTS code: DE Deutschland
Postal code: 90478
Country: Germany
E-mail: Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de
Telephone: +49 911-179-6971
Fax: +49 911-179-908811
Internet address(es):
Main address: http://www.evergabe-online.de
I.2)Information about joint procurement
The contract is awarded by a central purchasing body
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=434779
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: http://www.evergabe-online.de
I.4)Type of the contracting authority
Body governed by public law
I.5)Main activity
Social protection

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

RV Unterhaltsreinigung RIM Rostock

Reference number: 13-21-00342
II.1.2)Main CPV code
90911200 Building-cleaning services
II.1.3)Type of contract
Services
II.1.4)Short description:

RV Unterhaltsreinigung RIM Rostock

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: yes
Tenders may be submitted for all lots
II.2)Description
II.2.1)Title:

Agentur für Arbeit Greifswald

Lot No: 1
II.2.2)Additional CPV code(s)
90911200 Building-cleaning services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE80N Vorpommern-Greifswald
Main site or place of performance:

Greifswald, Anklam, Wolgast, Ueckermünde, Pasewalk.

II.2.4)Description of the procurement:

Ziel dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Reinigungsvertrages für die Unterhaltsreinigung aller vom genannten Regionalen Infrastruktur Managements betreuten Liegenschaften des Bezirks Agentur Greifswald (Los 1). Durch kontinuierliche Reformprozesse der Bundesagentur für Arbeit im Aufgabenbereich des SGB III und die Umsetzung des SGB II können im Verlaufe des Vertrags Liegenschaften hinzukommen oder wegfallen. Der Bieter muss auf Grund seiner technischen, personellen sowie logistischen Voraussetzungen in der Lage sein, die geforderte Leistung zu erbringen. Die Reinigung ist pünktlich, gründlich und schonend nach zeitgemäßen Verfahren nach den vorgegebenen Intervallen durchzuführen.

Der Reinigungsvertrag beginnt mit Zuschlag. Leistungen aus dem Vertrag sind ab dem 01.10.2022 zu erbringen. Das Vertragsverhältnis endet mit Ablauf des 30.09.2026, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Die genauen Liegenschaften und Flächen entnehmen Sie bitte der Anlage 10 zur Leistungsbeschreibung (Flächen - Details Los 1 Greifswald).

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/10/2022
End: 30/09/2026
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

siehe Vergabeunterlagen

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Agentur für Arbeit Neubrandenburg

Lot No: 2
II.2.2)Additional CPV code(s)
90911200 Building-cleaning services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE80J Mecklenburgische Seenplatte
Main site or place of performance:

Neubrandenburg, Altentreptow, Demmin, Malchin, Neustrelitz, Waren, Friedland.

II.2.4)Description of the procurement:

Ziel dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Reinigungsvertrages für die Unterhaltsreinigung aller vom genannten Regionalen Infrastruktur Managements betreuten Liegenschaften des Bezirks Agentur Neubrandenburg (Los 2). Durch kontinuierliche Reformprozesse der Bundesagentur für Arbeit im Aufgabenbereich des SGB III und die Umsetzung des SGB II können im Verlaufe des Vertrags Liegenschaften hinzukommen oder wegfallen. Der Bieter muss auf Grund seiner technischen, personellen sowie logistischen Voraussetzungen in der Lage sein, die geforderte Leistung zu erbringen. Die Reinigung ist pünktlich, gründlich und schonend nach zeitgemäßen Verfahren nach den vorgegebenen Intervallen durchzuführen.

Der Reinigungsvertrag beginnt mit Zuschlag. Leistungen aus dem Vertrag sind ab dem 01.10.2022 zu erbringen. Das Vertragsverhältnis endet mit Ablauf des 30.09.2026, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Die genauen Liegenschaften und Flächen entnehmen Sie bitte der Anlage 11 zur Leistungsbeschreibung (Flächen - Details Los 2 Neubrandenburg).

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/10/2022
End: 30/09/2026
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

siehe Vergabeunterlagen

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Agentur für Arbeit Rostock

Lot No: 3
II.2.2)Additional CPV code(s)
90911200 Building-cleaning services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE80K Landkreis Rostock
Main site or place of performance:

Rostock, Bad Doberan, Bützow, Güstrow, Teterow.

II.2.4)Description of the procurement:

Ziel dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Reinigungsvertrages für die Unterhaltsreinigung aller vom genannten Regionalen Infrastruktur Managements betreuten Liegenschaften des Bezirks Agentur Rostock (Los 3). Durch kontinuierliche Reformprozesse der Bundesagentur für Arbeit im Aufgabenbereich des SGB III und die Umsetzung des SGB II können im Verlaufe des Vertrags Liegenschaften hinzukommen oder wegfallen. Der Bieter muss auf Grund seiner technischen, personellen sowie logistischen Voraussetzungen in der Lage sein, die geforderte Leistung zu erbringen. Die Reinigung ist pünktlich, gründlich und schonend nach zeitgemäßen Verfahren nach den vorgegebenen Intervallen durchzuführen.

Der Reinigungsvertrag beginnt mit Zuschlag. Leistungen aus dem Vertrag sind ab dem 01.10.2022 zu erbringen. Das Vertragsverhältnis endet mit Ablauf des 30.09.2026, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Die genauen Liegenschaften und Flächen entnehmen Sie bitte der Anlage 12 zur Leistungsbeschreibung (Flächen - Details Los 3 Rostock).

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/10/2022
End: 30/09/2026
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

siehe Vergabeunterlagen

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Agentur für Arbeit Schwerin

Lot No: 4
II.2.2)Additional CPV code(s)
90911200 Building-cleaning services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE804 Schwerin, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE80O Ludwigslust-Parchim
NUTS code: DE80M Nordwestmecklenburg
Main site or place of performance:

Schwerin, Gadebusch, Grevesmühlen, Hagenow, Ludwigslust, Lübz, Parchim, Sternberg, Wismar.

II.2.4)Description of the procurement:

Ziel dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Reinigungsvertrages für die Unterhaltsreinigung aller vom genannten Regionalen Infrastruktur Managements betreuten Liegenschaften des Bezirks Agentur Schwerin (Los 4). Durch kontinuierliche Reformprozesse der Bundesagentur für Arbeit im Aufgabenbereich des SGB III und die Umsetzung des SGB II können im Verlaufe des Vertrags Liegenschaften hinzukommen oder wegfallen. Der Bieter muss auf Grund seiner technischen, personellen sowie logistischen Voraussetzungen in der Lage sein, die geforderte Leistung zu erbringen. Die Reinigung ist pünktlich, gründlich und schonend nach zeitgemäßen Verfahren nach den vorgegebenen Intervallen durchzuführen.

Der Reinigungsvertrag beginnt mit Zuschlag. Leistungen aus dem Vertrag sind ab dem 01.10.2022 zu erbringen. Das Vertragsverhältnis endet mit Ablauf des 30.09.2026, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Die genauen Liegenschaften und Flächen entnehmen Sie bitte der Anlage 13 zur Leistungsbeschreibung (Flächen - Details Los 4 Schwerin).

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/10/2022
End: 30/09/2026
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

siehe Vergabeunterlagen

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

Agentur für Arbeit Stralsund

Lot No: 5
II.2.2)Additional CPV code(s)
90911200 Building-cleaning services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
NUTS code: DE80L Vorpommern-Rügen
Main site or place of performance:

Stralsund, Bergen, Grimmen, Damgarten.

II.2.4)Description of the procurement:

Ziel dieser Ausschreibung ist der Abschluss eines Reinigungsvertrages für die Unterhaltsreinigung aller vom genannten Regionalen Infrastruktur Managements betreuten Liegenschaften des Bezirks Agentur Stralsund (Los 5). Durch kontinuierliche Reformprozesse der Bundesagentur für Arbeit im Aufgabenbereich des SGB III und die Umsetzung des SGB II können im Verlaufe des Vertrags Liegenschaften hinzukommen oder wegfallen. Der Bieter muss auf Grund seiner technischen, personellen sowie logistischen Voraussetzungen in der Lage sein, die geforderte Leistung zu erbringen. Die Reinigung ist pünktlich, gründlich und schonend nach zeitgemäßen Verfahren nach den vorgegebenen Intervallen durchzuführen.

Der Reinigungsvertrag beginnt mit Zuschlag. Leistungen aus dem Vertrag sind ab dem 01.10.2022 zu erbringen. Das Vertragsverhältnis endet mit Ablauf des 30.09.2026, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Die genauen Liegenschaften und Flächen entnehmen Sie bitte der Anlage 14 zur Leistungsbeschreibung (Flächen - Details Los 5 Stralsund).

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/10/2022
End: 30/09/2026
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

siehe Vergabeunterlagen

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.1)Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

entfällt

III.1.2)Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Abschluss einer angemessenen, ausreichenden Berufshaftpflicht; nachgewiesen durch Eigenerklärung zur wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit (Vordruck D.4).

Minimum level(s) of standards possibly required:

Bestehende Berufshaftpflichtversicherung in ausreichender Höhe bzw. Zusicherung des Abschlusses einer Berufshaftpflichtversicherung in ausreichender Höhe im Falle der Erteilung des Zuschlages.

III.1.3)Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Vorhandensein ausreichender Berufserfahrung; nachgewiesen durch Vorlage der Eigenerklärung zur technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit (Vordruck D.5) und einem Nachweis zur Eignung mittels Referenz (Vordruck D.9).

Minimum level(s) of standards possibly required:

Leistungsgegenstand der Referenz je Los: Unterhaltsreinigung

Los 1:

Leistungszeitraum je Referenz: als angemessen wird ein Leistungszeitraum von mindestens 1 Jahr (durchgehend) bei einer Grundraumfläche (entspricht der Summe der Raumflächen aller Raumgruppen) von mindestens 3.000 m² innerhalb der letzten drei Jahre vor dem Tag der Angebotsaufforderung erachtet.

Los 2:

Leistungszeitraum je Referenz: als angemessen wird ein Leistungszeitraum von mindestens 1 Jahr (durchgehend) bei einer Grundraumfläche (entspricht der Summe der Raumflächen aller Raumgruppen) von mindestens 14.000 m² innerhalb der letzten drei Jahre vor dem Tag der Angebotsaufforderung erachtet.

Los 3:

Leistungszeitraum je Referenz: als angemessen wird ein Leistungszeitraum von mindestens 1 Jahr (durchgehend) bei einer Grundraumfläche (entspricht der Summe der Raumflächen aller Raumgruppen) von mindestens 16.000 m² innerhalb der letzten drei Jahre vor dem Tag der Angebotsaufforderung erachtet.

Los 4:

Leistungszeitraum je Referenz: als angemessen wird ein Leistungszeitraum von mindestens 1 Jahr (durchgehend) bei einer Grundraumfläche (entspricht der Summe der Raumflächen aller Raumgruppen) von mindestens 19.000 m² innerhalb der letzten drei Jahre vor dem Tag der Angebotsaufforderung erachtet.

Los 5:

Leistungszeitraum je Referenz: als angemessen wird ein Leistungszeitraum von mindestens 1 Jahr (durchgehend) bei einer Grundraumfläche (entspricht der Summe der Raumflächen aller Raumgruppen) von mindestens 4.000 m² innerhalb der letzten drei Jahre vor dem Tag der Angebotsaufforderung erachtet.

III.2)Conditions related to the contract
III.2.2)Contract performance conditions:

- Verpflichtungserklärung zur Wahrung des Datengeheimnisses (Anlage C01)

- Erklärung zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen (Vordruck C.1)

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
The procurement involves the establishment of a framework agreement
Framework agreement with a single operator
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 22/02/2022
Local time: 14:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 01/07/2022
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 22/02/2022
Local time: 14:00
Information about authorised persons and opening procedure:

entfällt

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Zudem sind mit dem Angebot folgende Vordrucke einzureichen:

- Erklärungen zu zwingenden Ausschlussgründen (Vordruck D.7)

- Erklärungen zu fakultativen Ausschlussgründen (Vordruck D.8)

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Bundeskartellamt, Vergabekammern des Bundes
Postal address: Villemomblerstr. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: Germany
E-mail: vk@bundeskartellamt.Bund.de
Fax: +49 228-9499-163
Internet address: http://www.bundeskartellamt.de
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, schriftlich bei der zuvor genannten Vergabekammer zu stellen (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Postal address: Regensburger Str. 104
Town: Nürnberg
Postal code: 90478
Country: Germany
E-mail: Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de
Telephone: +49 911-179-2866
Fax: +49 911-179-908811
Internet address: http://www.evergabe-online.de
VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022