Services - 35989-2022

21/01/2022    S15

Germany-Cologne: Engineering-design services for traffic installations

2022/S 015-035989

Modification notice

Modification of a contract/concession during its term

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Stadt Köln,69/Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau
National registration number: DEA23
Postal address: Willy-Brandt-Platz 2
Town: Köln
NUTS code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Postal code: 50679
Country: Germany
E-mail: irmgard.wirtz@stadt-koeln.de
Telephone: +49 22122127628
Fax: +49 22122123869
Internet address(es):
Main address: http://www.stadt-koeln.de

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Leistung der Generalplanung Nord-Süd Stadtbahn, 3. Baustufe, Streckenabschnitt Marktstraße bis Verteiler Süd, hier: AE 25 Planungsänderung im Rahmen der Ausführung doppelter Straßenabläufe

II.1.2)Main CPV code
71322500 Engineering-design services for traffic installations
II.1.3)Type of contract
Services
II.2)Description
II.2.1)Title:

Leistung der Generalplanung Nord-Süd Stadtbahn, 3. Baustufe, Streckenabschnitt Marktstraße bis Verteiler Süd

II.2.3)Place of performance
NUTS code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Main site or place of performance:

Nord-Süd Stadtbahn, 3. Bauabschnitt, Marktstraße bis Verteiler Süd

II.2.4)Description of the procurement at the time of conclusion of the contract:

Ingenieurleistungen eines Generalplaners der Leistungsbilder Objektplanung für Gebäude, Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen, Fachplanung der Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung für den Neubau einer Stadtbahnstrecke einschließlich Entwässerungskanälen und einer P+R-Anlage + besondere Leistungen.

II.2.7)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 13/09/2012
End: 31/12/2025
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section IV: Procedure

IV.2)Administrative information
IV.2.1)Contract award notice concerning this contract
Notice number in the OJ S: 2012/S 169-279654

Section V: Award of contract/concession

Contract No: 2011/2865-1
Title:

Leistungen der Generalplanung Nord-Süd Stadtbahn, 3. Baustufe, Streckenabschnitt Marktstraße bis VerteilerSüd

V.2)Award of contract/concession
V.2.1)Date of conclusion of the contract/concession award decision:
13/09/2012
V.2.2)Information about tenders
The contract/concession has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: BPR Bernd F. Künne & Partner
Postal address: Ostertorstraße 38-39
Town: Bremen
NUTS code: DE501 Bremen, Kreisfreie Stadt
Postal code: 28195
Country: Germany
E-mail: info@bpr-bremen.de
Telephone: +49 42133502-0
Fax: +49 42133502-22
Internet address: https://www.bpr-gruppe.de
The contractor/concessionaire is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot/concession (at the time of conclusion of the contract;excluding VAT)
Total value of the procurement: 2 559 795.14 EUR

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:
VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Rheinland Spruchkörper Köln c/o Bezirksregierung Köln
Postal address: Zeughausstraße 2-10
Town: Köln
Postal code: 50667
Country: Germany
E-mail: poststelle@brk.sec.nrw.de
Telephone: +49 2211470
Fax: +49 2211473185
Internet address: http://www.sec.nrw.de
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

siehe §160 Absatz 3 GWB

- innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gegenüber der Stadt Köln nach Erkennen des Verstoßes gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren; spätestens bis Ablauf der Angebots/Bewerbungsfrist bei Verstößen gegen die Vergabevorschrift in der Bekanntmachung

-spätestens bis Ablauf der Angebots / Bewerbungsfrist bei Verstößen gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind

-spätestens bis Ablauf der Angebots / Bewerbungsfrist bei Verstößen gegen Vergabevorschriften, die in den Vergabeunterlagen erkennbar sind

-innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung der Stadt Köln, der Rüge nicht abhelfen zu wollen siehe §135 Abs. 2 GWB

-30 Kalendertage nach der Information der betroffenen Bieter und Bewerber durch die Stadt Köln über den Abschluss des Vertrages, spätestens jedoch 6 Monate nach Vertragsschluss

Im Fall der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der EU 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der EU

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Vergabekammer Rheinland
Postal address: Zeughausstraße 2-10
Town: Köln
Postal code: 50667
Country: Germany
Telephone: +49 2211473055
Fax: +49 2211472889
Internet address: https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/vergabekammer/indexhtml
VI.5)Date of dispatch of this notice:
17/01/2022

Section VII: Modifications to the contract/concession

VII.1)Description of the procurement after the modifications
VII.1.1)Main CPV code
71322500 Engineering-design services for traffic installations
VII.1.2)Additional CPV code(s)
VII.1.3)Place of performance
NUTS code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Main site or place of performance:

Nord-Süd Stadtbahn, 3. Bauabschnitt, Streckenabschnitt Marktstraße bis Verteilerkreis Süd

VII.1.4)Description of the procurement:

Ingenieurleistungen eines Generalplaners der Leistungsbilder Objektplanung für Gebäude, Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen, Fachplanung der Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung für den Neubau einer Stadtbahnstrecke einschließlich Entwässerungskanälen und einer P+R Anlage + besondere Leistungen.

VII.1.5)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 13/09/2012
End: 31/12/2025
VII.1.6)Information on value of the contract/lot/concession (excluding VAT)
Total value of the contract/lot/concession: 2 559 795.14 EUR
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: BPR Bernd F. Künne & Partner
Postal address: Ostertorstraße 38-39
Town: Bremen
NUTS code: DE501 Bremen, Kreisfreie Stadt
Postal code: 28195
Country: Germany
E-mail: info@bpr-bremen.de
Telephone: +49 42133502-0
Fax: +49 42133502-22
Internet address: https://www.bpr-gruppe.de
The contractor/concessionaire is an SME: yes
VII.2)Information about modifications
VII.2.1)Description of the modifications
Nature and extent of the modifications (with indication of possible earlier changes to the contract):

Innerhalb der Ausführungsplanung wurde nach Vorgabe des AG für die Sinkkasteneinzugsfläche zunächst ein Maximalwert von 400m² vorgesehen. Nach Freigabe der Planung wurde dieser Wert in Absprache der Stadt als AG mit den StEB (Stadtentwässerungsbetrieben) auf 250 m² verringert. Die planerische Änderung umfasste neben dem Lageplan und dem Deckenhöhenplan auch die Anpassung der Längsschnitte.

VII.2.2)Reasons for modification
Need for modification brought about by circumstances which a diligent contracting authority/entity could not foresee (Art. 43(1)(c) of Directive 2014/23/EU, Art. 72(1)(c) of Directive 2014/24/EU, Art. 89(1)(c) of Directive 2014/25/EU)
Description of the circumstances which rendered the modification necessary and explanation of the unforeseen nature of these circumstances:

Der Maximalwert der Sinkkasteneinzugsfläche wurde erst nach Freigabe der Äusführungsplanung geändert. Insofern war dies für den AG nicht absehbar. Die Verringerung der Fläche gewährleistet eine verbesserte Entwässerung und soll die Unterhaltskosten für die Sinkkästen minimieren.

VII.2.3)Increase in price
Updated total contract value before the modifications (taking into account possible earlier contract modifications and price adaptions and, in the case of Directive 2014/23/EU, average inflation in the Member State concerned)
Value excluding VAT: 2 872 983.92 EUR
Total contract value after the modifications
Value excluding VAT: 2 876 991.86 EUR