Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Supplies - 463063-2021

14/09/2021    S178

Germany-Wolfsburg: Special workwear

2021/S 178-463063

Contract notice

Supplies

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Stadt Wolfsburg
Postal address: Porschestraße 49
Town: Wolfsburg
NUTS code: DE913 Wolfsburg, Kreisfreie Stadt
Postal code: 38440
Country: Germany
Contact person: Zentrale Vergabestelle
E-mail: zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
Fax: +49 536128-2057
Internet address(es):
Main address: www.wolfsburg.de/ausschreibungen
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YD2REA7/documents
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YD2REA7
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

21-0458 Rahmenvertrag für die Ersatzbeschaffung Schutzkleidung Lieferung von Schutzkleidung für den Brandeinsatz

Reference number: 21-0458 Rahmenvertrag Ersatzbeschaffung Schutzkleidung Lieferung v Schutzkleidung für den Brandeinsa
II.1.2)Main CPV code
18130000 Special workwear
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.1.4)Short description:

Lieferung von 1030 Satz Schutzkleidung Brandbekämpfung (Jacke und Hose) über einen Zeitraum von 5 Jahren

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
18143000 Protective gear
18100000 Occupational clothing, special workwear and accessories
18410000 Special clothing
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE913 Wolfsburg, Kreisfreie Stadt
Main site or place of performance:

38440 Wolfsburg

II.2.4)Description of the procurement:

Lieferung von 1030 Satz Schutzkleidung Brandbekämpfung (Jacke und Hose) über einen Zeitraum von 5 Jahren

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Quality criterion - Name: Erfüllung Leistungsbeschreibung / Weighting: 5 %
Quality criterion - Name: Trageversuch / Weighting: 35 %
Price - Weighting: 60 %
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 01/12/2021
End: 31/12/2025
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.2)Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Nutzen Sie als Nachweis entweder eine Präqualifizierung in einem Präqualifizierungsverzeichnis oder das Formblatt 124_LD (Eigenerklärung zur Eignung) des Vergabehandbuchs des Bundes (VHB) mit entsprechenden Nachweisen. Das Formblatt liegt den Vergabeunterlagen bei.

Der Auftraggeber akzeptiert auch eine Europäische Eigenerklärung (EEE).

Geforderte Eignungskriterien sind:

- Umsatz des Unternehmen in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen

- Angaben zu Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind: Erklärung, dass in den letzten fünf Jahren vergleichbare Leistungen ausgeführt worden sind

- Angaben zu Arbeitskräften; die für die Ausführung der Leistung erforderlichen Arbeitskräfte stehen zur Verfügung

- Eintragung in das Berufsregister Ihres Sitzes/Wohnsitzes

- Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation

- Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt

- Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung

- Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
The procurement involves the establishment of a framework agreement
Framework agreement with a single operator
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 12/10/2021
Local time: 10:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 15/12/2021
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 12/10/2021
Local time: 10:00
Place:

Zentrale Vergabestelle der Stadt Wolfsburg

Porschestraße 49 - 38440 Wolfsburg

Rathaus A, Zimmer 901 - 905

Information about authorised persons and opening procedure:

Zum Eröffnungstermin sind Bieter oder Bevollmächtigte nicht zugelassen.

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Zur Dokumentation des Ausschreibungsverfahrens bitten wir Sie, Bieterfragen ausschließlich über DTVP / Kommunikation zu stellen.

Auskünfte von anderen Stellen oder mündliche Auskünfte sind nicht verbindlich.

Die Vergabeunterlagen können Sie unter www.dtvp.de/Center einsehen und herunterladen.

Bekanntmachungs-ID: CXP4YD2REA7

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Niedersachsen beim Nieders. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr - Regierungsvertretung Lüneburg -
Postal address: Auf der Hude 2
Town: Lüneburg
Postal code: 21339
Country: Germany
Fax: +49 413115-2943
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die Rügeobliegenheiten der Unternehmen/Bewerber/Bieter sowie auf die Präklusionsregelungen gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 bis Nr. 4 GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstößen gegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin.

§ 160 Abs. 3 S. 1 GWB lautet:

Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1. Der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4. Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Stadt Wolfsburg
Postal address: Porschestraße 49
Town: Wolfsburg
Postal code: 38440
Country: Germany
E-mail: zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
Fax: +49 536128-2057
Internet address: www.wolfsburg.de/ausschreibungen
VI.5)Date of dispatch of this notice:
09/09/2021