Services - 463538-2018

20/10/2018    S203    - - Services - Modification of a contract/concession during its term - Not applicable 

Germany-Hanover: Cargo handling and storage services

2018/S 203-463538

Modification notice

Modification of a contract/concession during its term

Legal Basis:

Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft
NUTS-Code: DE92
Am Hohen Ufer 6
Hannover
30159
Germany
Contact person: Florian Krieter
Telephone: +49 5111668-2713
E-mail: florian.krieter@uestra.de
Fax: +49 5111668-962713
NUTS code: DE92

Internet address(es):

Main address: http://www.uestra.de

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Logistikdienstleistung

Reference number: D433750813
II.1.2)Main CPV code
63100000
II.1.3)Type of contract
Services
II.2)Description
II.2.1)Title:
II.2.2)Additional CPV code(s)
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE92
II.2.4)Description of the procurement at the time of conclusion of the contract:

Die ÜSTRA stattet die Beschäftigten im Fahrdienst und im Vertrieb mit Dienstkleidung (aktuell ca. 1 100 Beschäftigte) sowie die Beschäftigen in den Werkstätten mit Werkstattkleidung (aktuell ca. 400 Beschäftigte) aus. Die Beschäftigten in der Werkstatt benötigen teilweise eine persönliche Schutzausrüstung(PSA).

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist ein Logistiksystem des Auftragnehmers, welches eine bedarfsgerechte und kostenoptimale Bereitstellung von Dienst- und Werkstattkleidung sowie PSA für die Beschäftigten der ÜSTRA (nachfolgend Kleidungsträger) bietet. Die Kleidungsträger bestellen dabei über einen Online-Shop die Dienst- und Werkstattkleidung sowie PSA.

Der Auftragnehmer erbringt in diesem Zusammenhang als Logistikpartner Leistungen der Verwaltung diesbezüglich auftretender Arbeitsvorgänge.

II.2.7)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Duration in months: 96
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section V: Award of contract/concession

Contract No: D433750813
V.2)Award of contract/concession
V.2.1)Date of conclusion of the contract/concession award decision:
18/10/2018
V.2.2)Information about tenders
The contract/concession has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft
Hannover
Germany
NUTS code: DE92
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.4)Information on value of the contract/lot/concession (at the time of conclusion of the contract;excluding VAT)
Total value of the procurement: 640 000.00 EUR

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:
VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Germany
Telephone: +49 4131151334
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 4131152943
VI.4.2)Body responsible for mediation procedures
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Germany
VI.4.3)Review procedure
VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Friedrichswall 1
Hannover
30159
Germany
Telephone: +49 5111208428
Fax: +49 511120998428
VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/10/2018

Section VII: Modifications to the contract/concession

VII.1)Description of the procurement after the modifications
VII.1.1)Main CPV code
63100000
VII.1.2)Additional CPV code(s)
VII.1.3)Place of performance
NUTS code: DE92
VII.1.4)Description of the procurement:

Die ÜSTRA stattet die Beschäftigten im Fahrdienst und im Vertrieb mit Dienstkleidung (aktuell ca. 1 100 Beschäftigte) sowie die Beschäftigen in den Werkstätten mit Werkstattkleidung (aktuell ca. 400 Beschäftigte) aus. Die Beschäftigten in der Werkstatt benötigen teilweise eine persönliche Schutzausrüstung(PSA).

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist ein Logistiksystem des Auftragnehmers, welches eine bedarfsgerechte und kostenoptimale Bereitstellung von Dienst- und Werkstattkleidung sowie PSA für die Beschäftigten der ÜSTRA (nachfolgend Kleidungsträger) bietet. Die Kleidungsträger bestellen dabei über einen Online-Shop die Dienst- und Werkstattkleidung sowie PSA.

Der Auftragnehmer erbringt in diesem Zusammenhang als Logistikpartner Leistungen der Verwaltung diesbezüglich auftretender Arbeitsvorgänge.

VII.1.5)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Duration in months: 96
VII.1.6)Information on value of the contract/lot/concession (excluding VAT)
Total value of the contract/lot/concession: 4 000 000.00 EUR
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft
Hannover
Germany
NUTS code: DE92
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.2)Information about modifications
VII.2.1)Description of the modifications
Nature and extent of the modifications (with indication of possible earlier changes to the contract):

Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht mehr schriftlich, sondern ausschließlich elektronisch einzureichen via: https://abruf.bi-medien.de/D433750813

VII.2.2)Reasons for modification
Need for modification brought about by circumstances which a diligent contracting authority/entity could not foresee (Art. 43(1)(c) of Directive 2014/23/EU, Art. 72(1)(c) of Directive 2014/24/EU, Art. 89(1)(c) of Directive 2014/25/EU)
Description of the circumstances which rendered the modification necessary and explanation of the unforeseen nature of these circumstances:

Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht mehr schriftlich, sondern ausschließlich elektronisch einzureichen via: https://abruf.bi-medien.de/D433750813

VII.2.3)Increase in price
Updated total contract value before the modifications (taking into account possible earlier contract modifications and price adaptions and, in the case of Directive 2014/23/EU, average inflation in the Member State concerned)
Value excluding VAT: 640 000.00 EUR
Total contract value after the modifications
Value excluding VAT: 640 000.00 EUR