Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Works - 535183-2021

22/10/2021    S206

Germany-Bad Krozingen: Construction work for swimming pool

2021/S 206-535183

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Works

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
Postal address: Herbert-Hellmann-Allee 12
Town: Bad Krozingen
NUTS code: DE132 Breisgau-Hochschwarzwald
Postal code: 79189
Country: Germany
Contact person: Klotz und Partner GmbH
E-mail: biederstaedt@klotzundpartner.de
Telephone: +49 711/1874418
Internet address(es):
Main address: www.bad-krozingen.info
I.4)Type of the contracting authority
Other type: Kur und Bäder GmbH
I.5)Main activity
Recreation, culture and religion

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Erweiterung Vita Classica Bad Krozingen - Trockenbauarbeiten nach DIN 18340

II.1.2)Main CPV code
45212212 Construction work for swimming pool
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Erweiterung des Thermalbades „Vita Classica“ in Bad Krozingen um:

— Sommeraußenbecken,

— Multifunktionales Innenbecken,

— Ruhe- und Aufenthaltsflächen,

— Gastronomiebereich,

— Wellness- und SPA-Bereiche im OG,

— Arztpraxis im 2.OG,

— Gymnastikraum im 2.OG.

II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.1.7)Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 428 441.55 EUR
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
45421141 Installation of partitioning
45421146 Installation of suspended ceilings
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE Deutschland
NUTS code: DE1 Baden-Württemberg
NUTS code: DE13 Freiburg
NUTS code: DE132 Breisgau-Hochschwarzwald
Main site or place of performance:

79189 Bad Krozingen

II.2.4)Description of the procurement:

Ausführungszeitraum KW 49/21 bis KW 25/22 Trockenbauwand W112.de 600 m² Trockenbauwand W112.de F30 60 m² Trockenbauwand W116.de 100 m² Trockenbauwand W382.de 205 m² Trockenbauwand W386.de 50 m² Trockenbau Vorsatzschale W623.de direkt Befestigt 70 m² Trockenbau Vorsatzschale W626.de freistehend 230 m² Rundduschen aus Aquapaneel (werkseitiges Sonderformteil) 6 Stück Trockenbaudecke D112 GKBi 125 m² Trockenbaudecke D282 / C5 230 m² Alu-Paneeldecke 35 m² Akustikdecke Sto Silent Distance A2 Board 100 Basik + Finisch 100 m² Randabkofferung aus werkseitig gefertigtem Formteil Aquapaneel 120 m Randabkofferung runde Ecke aus werkseitig gefertigtem Formteil Aquapaneel 16 Stück Decken-UK UA-Profil 100/40/2 150 m² OWA Akustik Mineralplattendecke S3 System 215 m² OWA Akustik Mineralplattendecke S15a System 95 m² Herstellung Randfries 450 m

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.1)Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2021/S 139-368800
IV.2.8)Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9)Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
30/09/2021
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 3
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: Planotec Innenausbau GmbH
Postal address: Sägmeister 3
Town: Tüßling
NUTS code: DE214 Altötting
Postal code: 84577
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 428 441.55 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:
VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Baden-Württemberg
Postal address: Durlacher Allee 100
Town: Karlsruhe
Postal code: 76137
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) § 160 Einleitung, Antrag:

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein.

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an deren öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, das dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1. Der Antragstelle den geltend gemachten Vorstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftragsgeber gerügt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftragsgebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/10/2021