Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Services - 538724-2021

22/10/2021    S206

Deutschland-Gera: Dienstleistungen von Ingenieurbüros

2021/S 206-538724

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Gera
Postanschrift: Kornmarkt 12
Ort: Gera
NUTS-Code: DEG02 Gera, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 07545
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): ifp Management Gmbh
E-Mail: info@ifp-management.de
Telefon: +49 3657390-425
Fax: +49 3657390-424
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.gera.de
Adresse des Beschafferprofils: www.dtvp.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

AA Gera - Gaswerkstraße - Aufhebung

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021-GWS-01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Gaswerkstraße wird vom Ausbauquerschnitt als auch von der Beschaffenheit und Tragfähigkeit den bestehenden und auch künftigen Verkehr nicht mehr gerecht. Gesucht wird ein Planer, welcher - aufbauend auf bereits vorliegende Planungsergebnisse der Leistungsphasen 1 und 2 - die Leistungsphase 3 für die Planung Verkehrsanlagen, Objektplanung Ingenieurbauwerke und Tragwerksplanung für 4 Ingenieurbauwerke, die Fachplanung LSA, sowie verschiedene nachgeordnete Planungsleistungen erbringt.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG02 Gera, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Gera Gaswerkstraße 07545 Gera

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es wird ein Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb durchgeführt.

Abgabe Teilnahmeanträge bis 18.05.2021 um 10:00 Uhr

Aufforderung zur Abgabe von Angeboten (an 3 Bieter) bis 31.05.2021

Abgabe der Angebote bis 2.7.2021 um 10:00 Uhr

Durchführung Verhandlungsgespräche 14.07.2021

Aufforderung zur Abgabe verbesserter Angebote bis 16.07.2021

Abgabe verbesserte Angebote bis 23.07.2021 um 10:00 Uhr

Mitteilung beabsichtigter Zuschlag bis 30.08.2021

Zuschlagserteilung ab 17.09.2021

Bindefrist der Angebote bis 1.10.2021

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Präsentation des Bieters / Gewichtung: 16
Qualitätskriterium - Name: Präsentation Herangehensweise / Gewichtung: 14
Qualitätskriterium - Name: Fragen / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Gesamteindruck / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Honorar / Gewichtung: 40
Kostenkriterium - Name: Stundensätze / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Es ist geplant, die Maßnahme mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) fördern zu lassen. Ob und in wie weit hier europäische Mittel eingesetzt werden, bzw. welche Projektnummer oder -referenz zugewiesen werden, muss erst ermittelt werden.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 076-194666
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Der öffentliche Auftraggeber vergibt keine weiteren Aufträge auf der Grundlage der vorstehenden Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: ohne
Los-Nr.: ohne
Bezeichnung des Auftrags:

Planung Gaswerkstraße

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Der Fördermittelgeber hat, auf Grund inzwischen geänderter Rahmenbedingungen, die Förderfähigkeit der Maßnahme verneint.

Ohne Fördermittel ist die Finanzierung der Maßnahme nicht mehr sichergestellt.

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y3ER9E5

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Thüringer Landesverwaltungsamt -Vergabekammer
Postanschrift: Jorge-Semprun-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de
Telefon: +49 57332-1254
Fax: +49 57332-1059
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/10/2021