Bauleistung - 399843-2017

11/10/2017    S195    - - Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Potsdam: Balkonarbeiten

2017/S 195-399843

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
ProPotsdam GmbH
Pappelallee 4
Potsdam
14469
Deutschland
E-Mail: vergabe@propotsdam.de
NUTS-Code: DE404

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.propotsdam.de

Adresse des Beschafferprofils: http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Kommunales Wohnungsunternehmen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Aufhebung – Modernisierung Wohneinheiten Quartier 8, Erich-Pommer-Straße 2-6, Hans-Albers-Straße 8-12, Guido-Seeber-Weg 1-15, 14480 Potsdam – Balkone.

Referenznummer der Bekanntmachung: Los 2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45262900
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Pro Potsdam beabsichtigt die Instandsetzung des Wohnkomplexes

— Erich-Pommer-Straße 2-6,

— Hans-Albers-Straße 8-12,

— Guido-Seeber-Weg 1, 3-5, 7, 9-15.

mit insgesamt 165 Wohneinheiten in Potsdam-Drewitz. Die Gebäude bestehen aus 5 Vollgeschossen und sind unterkellert. In den Kellerräumen befinden sich unter anderem die Hausanschlüsse der Medien.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE404
Hauptort der Ausführung:

Modernisierung / Instandsetzung Quartier 7; Erich-Pommer. Str. 2-6, Hans-Albers-Str. 8-12; 14480; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Baustelleneinrichtung,

— Schlosserarbeiten/Metallbauarbeiten,

— Beton/Stahlbetonarbeiten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Das Verfahren wurde aufgehoben.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 158-326619
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: Los 2
Bezeichnung des Auftrags:

Aufhebung Quartier 8, Balkone

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Das Verfahren wurde aufgehoben.

Bekanntmachungs-ID: CXP9YH9YWD8.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Heinrich-Mann-Alle 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entsprechend § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB 15 Tage.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Heinrich-Mann-Alle 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/10/2017