Bauleistung - 453374-2016

23/12/2016    S248    - - Bauleistung - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Deutschland-Potsdam: Bauarbeiten

2016/S 248-453374

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
ProPotsdam GmbH
Pappelallee 4
Potsdam
14469
Deutschland
E-Mail: vergabe@propotsdam.de
Fax: +49 3316206737
NUTS-Code: DE423

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.propotsdam.de

Adresse des Beschafferprofils: http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/company/announcements/categoryOverview.do?method=search&searchString=%22CXP9YH9YU6S%22
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Kommunales Wohnungsunternehmen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorinformation – Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten an denkmalgeschützten Bestandsgebäuden (Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24).

Referenznummer der Bekanntmachung: M3.1405
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die ProPotsdam GmbH beabsichtigt umfangreiche Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an den denkmalgeschützten Bestandsgebäuden. Insgesamt sind die baulichen Maßnahmen an 6 Wohngebäuden mit insgesamt 141 Wohneinheiten geplant. Bauliche Maßnahmen sind vom Kellergeschoss bis zum Dach vorgesehen. Die bauliche Ausführung erfolgt in zeitlich versetzten Bauabschnitten. Die Mehrfamilienhäuser verfügen über 3 bis 4 Obergeschosse mit geneigten Dächern. Teilweise sind die Dächer zu Wohnzwecken ausgebaut.

Grundlage des EnEV-Nachweisverfahrens ist das „Effizienzhaus Denkmal“.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bauhauptleistungen

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45111100
45410000
45262320
45421152
45324000
45432210
45421130
45112000
45422000
45321000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

3 000 m2 Putz-Wandflächen: Lose Teile entfernen;

24 150 m2 Entfernen von Bestandstapeten Wände, 1-lagig;

440 m3 Abbruch Schornst.-MW alle Geschosse;

3 580 m2 Abbruch Bodenfliesen;

1 570 m2 Abbruch Wandfliesen, Dünnbett;

3 300 m2 Abbruch nicht tragende Mauerwände;

4 000 m2 Beiputzarbeiten Wände;

4 420 m2 Schwimmender Zementestrich CT-C25-F4, 2-lagige Dämmung;

1 845 m2 Trockenbauwände;

1 350 m2 Installationswände, Wanddicke: bis ca. 350 mm;

3 210 m Kalziumsilikatplatten in Fensterleibungen;

1 950 m2 12,5 mm GKB-Deckenverkleidung;

52 Stck Stahltür, T 30-1, RS, Sonderformate;

332,00 Stck Kellerfenster, Metallausführung;

460 m3 Aushub Grundleitungen Regenwasser;

190 m Verlegen Grundleitungen Regenwasser;

1 040 m Einbau neuer Holz-Deckenbalken, Stakung, Schüttung;

90 Stck Verstärkung Holzbalkendeckenköpfe;

1 745 m2 Dachbodendämmung 20 cm WLG 035 + Wartungsgänge.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dachdecker-/Zimmermanns-/Klempnerarbeiten

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45111100
45260000
45261211
45261410
45421132
45261300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abrrucharbeiten:

4 700 m2 Abbruch Dacheindeckung Schrägdachflächen;

490 m Abbruch Traufgesimskasten;

600 m Demontage/Remontage von Dachkonstruktionen in zimmermannsmäßiger Ausführung (Pfetten, Stiele, Sparren);

24 Stck Neuerrichtung Dachgauben;

Dachdeckerarbeiten:

4 700 m2 Dacheindeckung: Muldenfalzziegel;

490 m Erstellung Traufgesimskasten, t = 1 m;

Dachdeckerarbeiten Gauben:

325 m2 Abdichtung Gaubendach;

200 m2 Verkleidung Gaubenfronten/-seiten in Faserzementausführung;

Einbauteile:

55 Stck Dachausstiegsfenster;

19 Stck Dachflächenfenster in RWA-Ausführung;

Klempnerarbeiten;

51 Stck Kamineinfassungen;

950 m Hängedachrinne aus Titanzink;

580 m Fallrohre DN100/125.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gerüstarbeiten / Fassadenarbeiten

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45262510
45262100
45111100
45410000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gerüstarbeiten:

7 600 m2 Stahlrohrgerüst, Lastklasse 3/4, Gerüstvernetzung;

1 270 m Dachfanggerüst, umlaufend;

Abbruchmaßnahmen:

7 600 m2 Abbruch Außenputz;

2 900 m Abbruch Außenputz, Leibungen, Stürze;

Vorbereitende Maßnahmen:

1 550 m2 Schutz von Fenstern und Türen;

1 930 m Rostschutz Stürze;

Kratzputz/Glattputz:

4 580 m2 Kratzputz / Schleppputz;

2 910 m2 Feinputz/Glattputz;

Einbauteile:

1 100 m Fensterbänke Titanzink;

Natursteinarbeiten:

50 m2 Reinigung Natursteinfassade;

175 m Instandsetzung Fenstergewände;

45 m Instandsetzung Haus-Eingangsportale;

Klinkerarbeiten:

600 m2 Reinigung Klinkeroberflächen;

500 Stck Ersatz zerstörte Steine.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Balkonanlagen; Fluchttreppen in Stahlbauweise

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45262900
45262400
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Balkontürme:

10 Stck Balkontürme, 3 Etagen inkl. Fundamentarbeiten;

10 Stck Balkontürme, 4 Etagen inkl. Fundamentarbeiten;

Fluchttreppen:

2 Stck Fluchttreppenanlagen, 4 Etagen inkl. Fundamentarbeiten;

Interne Treppen:

2 Stck Spindeltreppen für Maisonette-Wohnungen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Metallbau-/Schlosserarbeiten

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45262670
45421141
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kellertrennwände:

420 m Kellertrennwände in Lamellenausführung;

150 Stck Systemtüren in Lamellenausführung:

Einbauteile, Sonstiges:

141 Stck Einzel-Briefkasten, Aufputz, Innenbereich TH;

19 Stck Mitteilungskasten für Mieter;

200 m Umwehrungsholme Bestands-Loggiaanlagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tischlerarbeiten

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421132
45421100
45421000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kastendoppelfenster:

314,00 Stck Abbruch Kastendoppelfenster Hofseite;

362,00 Stck Reparatur Außenfenster, energetische Erneuerung Innenfenster in Holz-Isolierverglasung;

Fenster-/Fenstertüren Holz-ISO:

335 Stck Holz-Isolierverglasung;

9 Stck Balkontüren, Holz-Isolierverglasung;

1 030 Stck Zuluftelemente;

Überarbeitung Einfachfenster:

22 Stck Reparatur Einfachfenster;

Wohnungsabschlusstüren Neu:

145 Stck Einbau einbruchhemmender Türelemente WK 2;

Einbau Innentüren Neu:

541 Stck Einbau Wohnungsinnentüren, Holz-Umfassungszarge;

145 Stck Bad/WC-Türen mit mit Holz-Umfassungszarge;

Treppengeländer:

45 m Reparatur Holz-Treppengeländer;

Holztreppe:

40 Stck Erneuerung Trittstufen/Setzstufen;

90 m Teil-Erneuerung Wandwange Treppe;

Hauseingangs-/Hoftüren:

41 Stck Reparatur historischer Hauseingangstüren inkl. Sicherheitsbeschläge.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bodenbelagsarbeiten

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45432130
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dielenbelag:

4 170 m2 Neue Nadelholzdielen Kiefer, 25 mm;

1 530 m2 Fußbodendielung, verklebt;

8 110 m Sockelleiste: Holz Standard;

Bodenbelag TH:

120 Stck Instandsetzung, Trittstufen;

60 Stck Instandsetzung, Setzstufen;

1 170 Stck Abbruch und Erneuerung Lino-Belag, Trittstufen;

505 m2 Erneuerung Lino-Belag, Podeste.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fliesenarbeiten

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45431000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bodenfliesen Bad:

785 m2 Bodenfliesen 60/30 cm;

595 m Sockelfliesen 60 mm;

Wandfliesen Bad:

820 m2 Flächenabdichtung der Wände;

1 315 m2 Wandfliesen: Feinsteinzeug;

585 m Abschluss-Schienen, Edelstahl;

500 m Eckwinkel Edelstahl;

Bodenfliesen Küche:

1 595 m2 Trittschalldämmende Entkopplungsmatte;

1 595 m2 Bodenfliesen 60/30 cm;

1 910 m Sockelfliesen 60 mm;

Wandfliesen Küche:

100 m2 Fliesenspiegel Küchenwand;

Hauseingang:

50 m2 Reinigung Terrazzoflächen;

160 m2 Reinigung histor. Wandfliesen;

143 Stck Verlegung Schwellen Feinsteinzeug.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maler-/Tapezierarbeiten

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45432200
45442100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wände Wohnungen:

24 530 m2 Spachtelung Wandflächen Q2;

24 530 m2 Raufasertapete mit Anstrich;

Decken Wohnungen:

8 050 m2 Entfernen von Bestandstapeten, 1-lagig;

7 300 m2 Spachtelung Decken Q2;

7 300 m2 Raufasertapete mit Anstrich;

Sonstiges Wohnungen:

355 m Beschichtung Heizkörperrohre, Bestand;

355 m Beschichtung Heizkörperrohre, Neu;

Wände Bad:

2 890 m2 Spachtelung Wandflächen Q2, Bad;

2 890 m2 Malervlies mit Anstrich;

Decken Bad:

775 m2 Spachtelung Betondecken Q2;

775 m2 Malervlies mit Anstrich;

Wände Treppenhaus:

3 810 m2 Anstrich Wandflächen TH;

Decken Treppenhaus:

1 370 m2 Anstrich Deckenflächen TH;

Sonstiges Treppenhaus:

910 m Anstrich Treppenwange;

455 m Anstrich Holz-Treppengeländer;

455 m Zulage: Anstrich Holz-Handlauf;

Keller:

4 710 m2 Anstrich Dispersionsfarbe, Wandflächen;

42 Stck Anstrich Stahltüren.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigungsarbeiten

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

145 Stck Wohnungen: Feuchtreinigung;

145 Stck Wohnungen: Trockenreinigung;

19 Stck Treppenhaus: Feuchtreinigung;

19 Stck Treppenhaus: Trockenreinigung;

800 m2 Keller: Feuchtreinigung;

800 m2 Keller: Trockenreinigung.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schließanlage

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44520000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

19 Stck Erstellung Schließplan;

240 Stck Profilzylinder.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Heizung/Lüftung/Sanitär/Gebäudeautomation

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45331100
45332000
45331000
45315000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Heizungsanlagen:

7 Stck Fern- und Nahwärmestation;

2 203 m Heizungsrohre (Primär- und Sekundärnetz);

3 609 m Heizungsrohre (Tertiärnetz);

748 Stck Heizkörper;

8 Stck Frischwasserstation;

Sanitäranlagen:

866 m Schmutzwasserleitung Gussrohr;

429 m schallgeschütztes Abwassersystem;

5 766 m Trinkwasserleitungen;

145 Stck Badeinrichtung (WC, WT, Dusch-/Badewanne);

Lüftungsanlagen:

43 Stck Strangabluftventilator;

836 m Lüftungsleitung;

Gebäudeautomation:

4 Stck modu5 AS 26-154 I/O,BACnet/IP,WEB;

4 Stck moduCOM M-Bus+EIA232, M-Bus (M);

4 Stck modu5 I/O Modul 16DI Digital;

1 Stck modu5 I/O Modul 6DO (Relais);

4 Stck modu5 I/O Modul 8UI/4AO Univ/Anal.;

1 Stck modu5 I/O Modul8UI/8DI Universal/Digital;

4 Stck modu5 Bediengerät lokal.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Außenanlagen

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45112700
45111100
45112000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

2 000 m2 Abbrucharbeiten Platz- und Wegeflächen aus Betonplatten; Klinker und Ortbeton incl. Unterbau;

250 m3 Sanierung Vegetationsflächen Böschungen mit Bodenabtrag und Bodenauftrag;

2 700 m2 Herstellen Platz- und Wegeflächen aus Betonstein und Betonplatten incl. Unterbau;

3 600 m2 Herstellen Rasenflächen incl. Bodenarbeiten;

1 500 m2 Herstellen Pflanzflächen incl. Bodenarbeiten und Pflanzung mit Gehölzen und Bodendeckern;

160 m2 Herstellen Sandspielflächen incl. Einfassungen und Bodenarbeiten;

500 m2 Herstellen Fahrradstellplätze aus Betonstein incl. Einbau Fahrradständer;

230 m Gartendenkmal: Sanierung Kalksteinmauerwerk m. H. 60 cm; m. B. 45 cm;

160 m2 Gartendenkmal: Erneuerung Treppenaufgänge aus Betonstein und Geländer der Hauszugänge;

120 m Gartendenkmal Sanierung der Klinkersockel m.H. 20 cm; m. B. 30 cm und Zaunanlagen/Metall.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2017
Ende: 31/12/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Elektrotechnik

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45311200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE423
Hauptort der Ausführung:

Siedlung Brauhausberg; Brauhausberg 25-35, Albert-Einstein-Str. 10-24; 14473; Potsdam.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Starkstrom:

19 Stck Zähleranlage Starkstrom;

145 Stck Wohnungsverteiler Starkstrom;

63 245 m Starkstromkabel verlegen;

7 791 Stck Schalter und Steckdosen;

210 Stck Brandschutzmanschette;

11 000 m Schlitzen in MW;

36 Stck Pollerleuchten;

270 Stck Demontage Installationsbereiche;

Schwachstrom:

145 Stck Klingel- und Gegensprechanlagen;

28 930 m FM-Leitung und Antennenkabel;

145 Stck Installationskleinverteiler;

19 Stck RWA Zentrale im Treppenhaus.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/05/2017
Ende: 28/02/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
08/02/2017

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Sind den jeweiligen Einzelausschreibungen bzw. Auftragsbekanntmachungen zu entnehmen.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Sind den jeweiligen Einzelausschreibungen bzw. Auftragsbekanntmachungen zu entnehmen.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Sind den jeweiligen Einzelausschreibungen bzw. Auftragsbekanntmachungen zu entnehmen.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
08/02/2017

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YH9YU6S.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entsprechend § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB 15 Tage.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/12/2016