Lieferungen - 80409-2018

22/02/2018    S37    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Braunschweig: Spezialbenzine

2018/S 037-080409

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Niedersächsische Landesforsten A.ö.R.
Bienroder Weg 3
Braunschweig
38106
Deutschland
Kontaktstelle(n): SG Waldarbeit
Telefon: +49 53112980
E-Mail: guenther.balz@nlf.niedersachsen.de
Fax: +49 531129855
NUTS-Code: DE9

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.landesforsten.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forstwirtschaft

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sonderkraftstoff(Alkylatbenzin) und Bio-Kettenöl 2018

Referenznummer der Bekanntmachung: 64442-245/14/2017
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09222000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ganzjährige Belieferung der NLF mit Sonderkraftstoff in Niedersachsen

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 240 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sonderkraftstoff (Alkylatbenzin)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09222000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE9
Hauptort der Ausführung:

Niedersächsische Landesforsten A.ö.R.; Bienroder Weg 3; 38106; Braunschweig; Ganzjährige Belieferung mit ca. 50 000 bis 90 000 Liter Sonderkraftstoff (Alkylatbenzin) und von 20 000 bis 40 000 L...

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ganzjährige Belieferung der NLF mit Sonderkraftstoff in Niedersachsen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bio-Kettenöl

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15411100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE9
Hauptort der Ausführung:

Niedersächsische Landesforsten A.ö.R.; Bienroder Weg 3; 38106; Braunschweig; Ganzjährige Belieferung mit ca. 50 000 bis 90 000 Liter Sonderkraftstoff (Alkylatbenzin) und von 20 000 bis 40 000 L...

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Bio-Kettenöl an die NLF in ganz Niedersachsen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 231-481172
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Sonderkraftstoff (Alkylatbenzin)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/02/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Julius Hoesch GmbH&Co.KG
Birkesdorfer Straße 5
Düren
52353
Deutschland
NUTS-Code: DEA26
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 240 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 240 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Bio-Kettenöl

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/02/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Finke Mineralölwerk GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 1
Visselhövede
27374
Deutschland
NUTS-Code: DE937
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 240 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 240 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXQ6YY1YEQ0

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Min. für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Telefon: +49 41311513336
E-Mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 4131152943
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
w.o.
Lüneburg
Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Wie in den Vertragsunterlagen angegeben.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
w.o.
Lüneburg
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/02/2018