Lieferungen - 91813-2020

Submission deadline has been amended by:  207410-2020
25/02/2020    S39    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Belgien-Fleurus: Ausrüstungen für die nukleare Sicherheit

2020/S 039-091813

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Institut national des radioéléments
Nationale Identifikationsnummer: IRE
Postanschrift: Avenue de l'Espérance 1
Ort: Fleurus
NUTS-Code: BE322 Arr. Charleroi
Postleitzahl: 6220
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Mme Carmela Macaluso
E-Mail: carmela.macaluso@ire.eu
Telefon: +32 71829551
Fax: +32 71813812

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.ire.eu/fr/index_fr.php

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://cloud.3p.eu/Downloads/1/396/Y2/2020
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eten.publicprocurement.be
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Autre
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Production radioéléments

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture d'un système de trappe pour l'accostage de fûts de stockage de déchets

Referenznummer der Bekanntmachung: MP 20 01 22
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35113210 Ausrüstungen für die nukleare Sicherheit
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Voir II.2.4).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45232470 Abfallumschlagstelle
90521000 Behandlung von radioaktiven Abfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE322 Arr. Charleroi
Hauptort der Ausführung:

Institut national des radioéléments, Avenue de l'Espérance 1 à 6220 Fleurus.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture d'un système de trappe pour l'accostage de fûts de stockage de déchets comme décrit dans le cahier technique et fourniture de 30 pièce de fûts non blindés.

La description technique complète se trouve dans le document attaché URS MAIN.190918.

Ce marché est valable 4 ans à partir de la date d'attribution.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 25
Kostenkriterium - Name: Prix / Gewichtung: 20
Kostenkriterium - Name: Prix / Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 02/06/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Options autorisées (la proposition de base comprend des dispositifs pneumatiques.

L'entreprise soumissionnaire peut proposer un verrouillage avec un ou plusieurs appareils électriques.

La position de ces équipements ne doit pas interférer avec ceux placés dans la cellule chaude (bloc de plomb, barre de levage, porte de la serrure inter-cellules…). L'entreprise soumissionnaire décrira dans son offre technique la spécification des éléments proposés.

L'entreprise soumissionnaire peut proposer des accessoires et autres équipements comme options autorisées. Mais il doit répondre à nos exigences techniques.

Le soumissionnaire est autorisé à offrir 5 pièces de fût blindé. Mais il doit répondre à nos exigences techniques).

Options exigées (un curriculum vitae sera requis pour le technicien qui viendra durant l'installation).

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu’il ne se trouve pas dans une des situations d’exclusion visées aux articles 67 à 69 de la loi du 17.6.2016.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1) une déclaration concernant le chiffre d'affaires global de l'entreprise et le chiffre d'affaires du domaine d'activités faisant l'objet du marché, portant sur les 3 derniers exercices disponibles en fonction de la date de création de l'entreprise ou du début d'activités de l'opérateur économique, dans la mesure où les informations sur ces chiffres d'affaires sont disponibles.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) Le chiffre d'affaire doit être au minimum de 460 000 EUR/année.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1) certification;

2) une liste des principales fournitures effectuées au cours des 3 dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire public ou privé.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) le soumissionnaire présentera un certificat valable ISO 9001 ou relevant d'une norme équivalente, ou une déclaration ou des preuves en matière de mesures équivalentes de garantie de la qualité;

2) annexer une liste de 3 projets similaires relatifs à l'objet du marché et donner un minimum d'explication au sujet de ces projets.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/03/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch, Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 22/07/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/03/2020
Ortszeit: 14:00
Ort:

Institut des radioéléments.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les offres peuvent uniquement être introduites électroniquement sur le site internet de e-Tendering https://eten.publicprocurement.be/

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal de commerce de Charleroi
Ort: Charleroi
Land: Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/02/2020