Lieferungen - 101210-2020

02/03/2020    S43

Litauen-Marijampolė: Medizinsoftwarepaket

2020/S 043-101210

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Viešoji įstaiga Marijampolės ligoninė
Nationale Identifikationsnummer: 165803154
Postanschrift: Palangos g. 1
Ort: Marijampolė
NUTS-Code: LT LIETUVA
Postleitzahl: LT-68188
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Oksana Stanaitienė
E-Mail: o.stanaitiene@marijampolesligonine.lt
Telefon: +370 34350933

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.marijampolesligonine.lt

Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/6852

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/publicpurchase_docs.asp?PID=496993
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=496993&B=PPO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

AK – Vaizdų archyvavimo ir perdavimo sistemos programinės įrangos pirkimas

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48180000 Medizinsoftwarepaket
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1 komplektas.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48180000 Medizinsoftwarepaket
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT LIETUVA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vaizdų archyvavimo ir perdavimo sistemos programinė įranga.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

„Galvos smegenų kraujotakos ligų profilaktikos, diagnostikos ir gydymo paslaugų kokybės ir prieinamumo gerinimas VšĮ Marijampolės ligoninėje“, projekto Nr. 08.1.3-CPVA-V-603-02-0004“.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1) dalyvavimas nusikalstamos organizacijos veikloje;

2) korupcija;

3) sukčiavimas;

4) teroristiniai nusikaltimai arba su teroristine veikla susiję nusikaltimai;

5) pinigų plovimas arba teroristų finansavimas;

6) vaikų darbas ir kitos prekybos žmonėmis formos;

7) nusikalstamas bankrotas;

8) mokesčių mokėjimas;

9) socialinio draudimo įmokų mokėjimas;

10) tiekėjas pripažintas kaltu dėl profesinio pažeidimo;

11) tiekėjas su kitais ekonominės veiklos vykdytojais yra sudaręs susitarimų, kuriais siekia iškraipyti konkurenciją;

12) interesų konfliktas dėl dalyvavimo pirkimo procedūroje;

13) tiesioginis arba netiesioginis dalyvavimas rengiant šią pirkimo procedūrą;

14) sutarties nutraukimas anksčiau laiko, žala ar kitos panašios sankcijos;

15) pripažinimas kaltu dėl faktų iškraipymo, informacijos nuslėpimo, negalėjimas pateikti reikalaujamų dokumentų ir su šia procedūra susijusios konfidencialios informacijos gavimas.

Tiekėjas turi pateikti Europos bendrąjį viešųjų pirkimų dokumentą (toliau – EBVPD) pagal VPĮ 50 straipsnyje nustatytus reikalavimus. Perkančioji organizacija pirmiausia įvertins pasiūlymus, po to tikrins, ar nėra ekonomiškai naudingiausią pasiūlymą pateikusio dalyvio pašalinimo pagrindų, ar šio dalyvio kvalifikacija atitinka nustatytus reikalavimus. Dokumentai, kuriuos tiekėjas turi pateikti, nurodyti pirkimo sąlygose.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Netaikoma.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Netaikoma.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Sutarties įvykdymo užtikrinimas yra netesybos, 5 proc. bauda nuo neįvykdytos sutarties vertės. Atsiskaitymų ir mokėjimų tvarka: už perkamas prekes perkančioji organizacija atsiskaitys eurais, gavusi sąskaitą faktūrą, ne vėliau kaip per 30 dienų nuo sąskaitos faktūros gavimo dienos. Perkančioji organizacija už pateiktas prekes tiekėjui atsiskaito mokėjimo pavedimu į tiekėjo nurodytą banko sąskaitą.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/04/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Litauisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 06/07/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/04/2020
Ortszeit: 10:45

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Kauno apygardos teismas
Ort: Kaunas
Land: Litauen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
27/02/2020