Lieferungen - 108274-2020

05/03/2020    S46

Frankreich-Nantes: Softwarepaket und Informationssysteme

2020/S 046-108274

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Conseil régional des Pays de la Loire
Nationale Identifikationsnummer: 23440003400026
Postanschrift: 1 rue de la Loire
Ort: Nantes Cedex 9
NUTS-Code: FRG0 Pays de la Loire
Postleitzahl: 44966
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service commande publique et stratégie d'achat
E-Mail: demandedce@paysdelaloire.fr
Telefon: +33 228205838
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.paysdelaloire.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marchespublics.paysdelaloire.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mise à disposition d'une solution applicative en mode SAAS permettant la gestion des temps et des activités

Referenznummer der Bekanntmachung: DTN55-201940358
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent accord-cadre a pour objet l'acquisition d'un outil de Gestion des temps et des activités (GTA), ainsi que les prestations pour l'intégrer dans le système d'information de la région.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG0 Pays de la Loire
Hauptort der Ausführung:

Région Pays de la Loire.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L'accord-cadre est mixte (article R. 2162-3 du code de la commande publique); il pourra donc s'exécuter au moyen de bons de commandes sur la base des prix indiqués au bordereau des prix unitaires mais également au moyen de marchés subséquents qui pourront être:

— soit à prix global et forfaitaire;

— soit à prix unitaires;

— soit à prix mixtes.

L'accord-cadre est mono-attributaire. Les montants minimal et maximal cumulés de commandes et de marchés subséquents pouvant être réalisés dans le cadre de cet accord-cadre sont définis comme suit:

— montant minimal: 70 000 EUR HTVA pour 24 mois;

— montant maximal: 300 000 EUR HTVA pour 24 mois.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le présent accord-cadre fait l'objet d'une option de reconduction de 1 × 24 mois.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 176-428760
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: DTN55-201940358
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Mise à disposition d'une solution applicative en mode SAAS permettant la gestion des temps et des activités

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette, BP 24111
Ort: Nantes Cedex
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 255101002
Fax: +33 255101003
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Médiateur régional délégué, médiation des entreprises
Postanschrift: 22 mail Pablo Picasso, BP 24209
Ort: Nantes Cedex 1
Postleitzahl: 44042
Land: Frankreich
Internet-Adresse: http://www.mediateur-des-entreprises.fr
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel: article L. 551-1 et suivants du code de justice administrative;

— référé contractuel: article L. 551-13 et suivants du code de justice administrative.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette, BP 24111
Ort: Nantes Cedex
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 255101002
Fax: +33 255101003
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/03/2020