Bauleistung - 109357-2021

05/03/2021    S45

Deutschland-Ruhstorf an der Rott: Bauleistungen im Hochbau

2021/S 045-109357

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Markt Ruhstorf a.d.Rott
Postanschrift: Am Schulplatz 8-10
Ort: Ruhstorf an der Rott
NUTS-Code: DE228 Passau, Landkreis
Postleitzahl: 94099
Land: Deutschland
E-Mail: manfred.weber@ruhstorf.de
Telefon: +49 8531931211
Fax: +49 8531931230
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.ruhstorf.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=213489
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sanierung, Neubau und Freiflächengestaltung des „Mathäser-Areals“ – Gewerk 10 / Maurerarbeiten – Umbau best.Gasthof und Neubau Erweiterungsbau

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45210000 Bauleistungen im Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— Einbau von Stahlträgern HEB 160 – 240 ca. 84 m,

— Ausbau Holzbalkendecke 16/20-22 ca. 74 lfdm,

— Ausbau von Holz- und Gipskartondecken ca. 50 qm,

— Abbruch Kaminanlage 1,35 m/0,90 m ca. 15 lfdm,

— Abbruch Innenmauerwerk ca. 500 qm,

— Stemmen von waagerechten Beton- und Mauerschlitzen ca. 340 m,

— Fenster- und Türvergrößerungen ca. 18 St.,

— Ausmauern und Verputzen von Öffnungen ca. 25 St.,

— Abbruch Wandbeläge: Putz ca. 480 qm, Putz mit Dämmung ca. 195 qm, Fliesen ca. 70 qm.

Beton- und Stahlbetonarbeiten:

— Fundamente, Wände, Decken ca. 700 cbm,

— Maurerarbeiten Ziegel ca. 350 qm,

— Gerüstarbeiten ca. 700 qm,

— Putzarbeiten ca. 1 600 qm,

— Abdichtungsarbeiten ca. 600 qm,

— Betonstahl ca. 120 t,

— Erdarbeiten und Entwässerungsarbeiten.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 350 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45210000 Bauleistungen im Hochbau
45110000 Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
45262310 Stahlbetonarbeiten
45261420 Abdichtungsarbeiten gegen Wasser
45262100 Gerüstarbeiten
45262522 Mauerwerksarbeiten
45410000 Putzarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE228 Passau, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

Hauptstraße 19

94099 Ruhstorf a.d.Rott

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Einbau von Stahlträgern HEB 160 – 240 ca. 84 m,

— Ausbau Holzbalkendecke 16/20-22 ca. 74 lfdm,

— Ausbau von Holz- und Gipskartondecken ca. 50 qm,

— Abbruch Kaminanlage 1,35 m/0,90 m ca. 15 lfdm,

— Abbruch Innenmauerwerk ca. 500 qm,

— Stemmen von waagerechten Beton- und Mauerschlitzen ca. 340 m,

— Fenster- und Türvergrößerungen ca. 18 St.,

— Ausmauern und Verputzen von Öffnungen ca. 25 St.,

— Abbruch Wandbeläge: Putz ca. 480 qm, Putz mit Dämmung ca. 195 qm, Fliesen ca. 70 qm.

Beton- und Stahlbetonarbeiten:

— Fundamente, Wände, Decken ca. 700 cbm,

— Maurerarbeiten Ziegel ca. 350 qm,

— Gerüstarbeiten ca. 700 qm,

— Putzarbeiten ca. 1 600 qm,

— Abdichtungsarbeiten ca. 600 qm,

— Betonstahl ca. 120 t,

— Erdarbeiten und Entwässerungsarbeiten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 350 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/06/2021
Ende: 27/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Direkter Link zur Eigenerklärung – siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=213489

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Direkter Link zur Eigenerklärung – siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=213489

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Direkter Link zur Eigenerklärung – siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=213489

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Direkter Link zur Eigenerklärung – siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=213489

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/04/2021
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11/06/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/04/2021
Ortszeit: 14:00
Ort:

Anschrift siehe Nr. I.1)

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Nur Vertreter des Auftraggebers

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Keine

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: VOB Stelle der Regierung von Niederbayern
Postanschrift: Regierungsplatz 540
Ort: Landshut
Postleitzahl: 84028
Land: Deutschland
E-Mail: stefan.pehl@reg-nb.bayern.de
Telefon: +49 8718081401
Internet-Adresse: http://www.regierung.niederbayern.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entsprechend der Regelung in § 160 GWB.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: VOB Stelle der Regierung von Niederbayern
Postanschrift: Regierungsplatz 540
Ort: Landshut
Postleitzahl: 84028
Land: Deutschland
E-Mail: stefan.pehl@reg-nb.bayern.de
Telefon: +49 8718081401
Internet-Adresse: http://www.regierung.niederbayern.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/03/2021