Dienstleistungen - 115118-2019

12/03/2019    S50    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Deutschland-Frankfurt am Main: Softwarepaket und Informationssysteme

2019/S 050-115118

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Deutsche Nationalbibliothek
Adickesallee 1
Frankfurt am Main
60322
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49 69-15250
E-Mail: zvs@dnb.de
Fax: +49 69-15252002
NUTS-Code: DE712

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.dnb.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=244762
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=244762
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung eines Systems zur Ablage digitaler Publikationen

Referenznummer der Bekanntmachung: 19_13
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Im Rahmen eines Projektes soll das System zur Ablage und Auslieferung digitaler Publikationen aktualisiert werden. Das neue System muss sich im Sinne einer serviceorientierten Architektur als Service zur Speicherung und Auslieferung von digitalen Publikationen in die Servicelandschaft einfügen lassen.

Ziel ist es, ein System zur Ablage der für die Bereitstellung aufbereiteten digitalen Publikationen zu beschaffen und bei der Integration in die Systemlandschaft der DNB zu unterstützen. Als Option soll auch ein Sicherungs- und Recoverykonzept für das beschaffte System erarbeitet werden.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48329000
48517000
48780000
48783000
72220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung:

Frankfurt am Main

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Deutsche Nationalbibliothek hat den gesetzlichen Auftrag, ihre Bestände sowohl physisch als auch digital zu sammeln und der breiten Öffentlichkeit verfügbar zu machen. Mit Beginn der Sammlung von digitalen Publikationen im Jahr 2006 wurde ein System auf Basis der Open Source Software Jackrabbit eingerichtet. Diese dient als zentraler Ablageort und als zentrale Quelle für Anwendungen zur Bereitstellung der digitalen Publikationen im Lesesaal und soweit lizenzrechtlich erlaubt auch im Internet. Aufgrund des stetig steigenden Zugangs (bis zu 4 Mio. Publikationen im Jahr 2021) und der mittlerweile ca. 6 Mio. gesammelten Publikationen stößt dieses System sowohl bei der Ablage neuer Publikationen als auch bei der Auslieferung der Publikationen an seine Grenzen.

Im Rahmen eines Projektes zur Modernisierung der technischen Infrastruktur zur Sammlung von digitalen Publikationen, welches neben dem Ablagesystem diverse Importprozesse umfasst, soll in einem Teilprojekt das System zur Ablage und Auslieferung digitaler Publikationen aktualisiert werden. Ziel des Teilprojektes ist es, neben der Ablösung des alten Systems, auch die Einbindung des neuen Systems in die Systemlandschaft der DNB durchzuführen. D. h., das neue System muss sich im Sinne einer serviceorientierten Architektur als Service zur Speicherung und Auslieferung von digitalen Publikationen in die Servicelandschaft einfügen lassen. Schlussendlich ist auch ein geeignetes Sicherungs- und Recoverykonzept zu erarbeiten, welches die große Anzahl der Publikationen in einem Langzeitarchiv berücksichtigt.

Ziel dieses Vergabeverfahrens ist es, ein System zur Ablage der für die Bereitstellung aufbereiteten digitalen Publikationen, welches die Anforderungen gemäß Anlage A erfüllt, zu beschaffen und bei der Integration in die Systemlandschaft der DNB zu unterstützen. Als Option soll auch ein Sicherungs- und Recoverykonzept unter Berücksichtigung vorhandener Sicherungssysteme und -prozesse für das beschaffte System erarbeitet werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 55
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Sicherungs- und Recoverykonzept

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/04/2019
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 26/04/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10/04/2019
Ortszeit: 11:00
Ort:

Frankfurt am Main

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Bieter sind nicht zugelassen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Die Vergabekammern des Bundes
Villemombler-Str. 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 228-94990
E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 228-9499163

Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Deutsche Nationalbibliothek, Justiziariat
Adickesallee 1
Frankfurt am Main
60322
Deutschland
Telefon: +49 69-15252001
E-Mail: hp.krieger@dnb.de
Fax: +49 69-15252002

Internet-Adresse: http://www.dnb.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/03/2019