Lieferungen - 115428-2020

10/03/2020    S49

Polen-Poznań: Orthopädische Prothesen

2020/S 049-115428

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia z Zakładem Opiekuńczo-Leczniczym Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej
Postanschrift: ul. Szwajcarska 3
Ort: Poznań
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Postleitzahl: 61-285
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Dział Zamówień Publicznych
E-Mail: zamowienia@szpital-strusia.poznan.pl
Telefon: +48 618739008
Fax: +48 618779517
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.szpital-strusia.poznan.pl
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.szpital-strusia.poznan.pl
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://obywatel.gov.pl/nforms/ezamowienia
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa endoprotez stawu kolanowego, biodrowego, barkowego dla potrzeb Wielospecjalistycznego Szpitala Miejskiego w Poznaniu

Referenznummer der Bekanntmachung: WSM/DZP/381/2025/N2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33183200 Orthopädische Prothesen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiot zamówienia stanowi dostawa endoprotez stawu kolanowego, biodrowego, barkowego. Przedmiot zamówienia obejmuje również dostawę endoprotez objętych zamówieniem, przez Wykonawcę, do apteki zakładowej szpitala przy ul. Szwajcarskiej 3 w Poznaniu transportem własnym lub zorganizowanym we własnym zakresie na własny koszt i ryzyko, użyczenie zamawiającemu na czas trwania umowy, po jednym kompletnym instrumentarium dla każdego rodzaju endoprotez, będących przedmiotem zamówienia w pakietach 1, 2, 5, 6, 10, 11 dla pakietu 8 dwa kompletne instrumentaria, oddanie zamawiającemu w depozyt po dwie kompletne „linie” endoprotez objętych zamówieniem w pakietach 1, 2, 5, 6, 8, 10, 11.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 4 312 500.00 PLN
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy cementowane stawu biodrowego

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy cementowane stawu biodrowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 83 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy bezcementowe stawu biodrowego

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy bezcementowe stawu biodrowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 182 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy rewizyjne stawu kolanowego

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy rewizyjne stawu kolanowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 143 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy rotacyjno-zawiasowe, teleskopowe stawu kolanowego

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy rotacyjno-zawiasowe, teleskopowe stawu kolanowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 112 500.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy cementowane dwukłykciowe stawu kolanowego, hipoalergiczne oraz spacery

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy cementowane dwukłykciowe stawu kolanowego, hipoalergiczne oraz spacery – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 963 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy bezcementowe, przynasadowe stawu biodrowego

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy bezcementowe, przynasadowe stawu biodrowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 608 500.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy stawu barkowego

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy stawu barkowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 25 250.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoprotezy bipolarne stawu biodrowego

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoprotezy bipolarne stawu biodrowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 286 250.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Uwodniony siarczan wapnia

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Uwodniony siarczan wapnia – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 49 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Implanty do złamań okołoprotezowych

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Implanty do złamań okołoprotezowych – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 40 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Endoproteza bezcementowa stawu biodrowego

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Endoproteza bezcementowa stawu biodrowego – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 450 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zestawy rewizyjne

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL415 Miasto Poznań
Hauptort der Ausführung:

Wielospecjalistyczny Szpital Miejski im. J. Strusia w Poznaniu ul. Szwajcarska 3, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zestawy rewizyjne – dokładny opis znajduje się w formularzu ofertowym stanowiącym załącznik do SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 370 000.00 PLN
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Zamawiający nie określa warunków udziału w niniejszym postępowaniu.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zamawiający nie określa warunków udziału w niniejszym postępowaniu.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zamawiający nie określa warunków udziału w niniejszym postępowaniu.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Miejsce dostawy: magazyn apteki zakładowej Wielospecjalistycznego Szpitala Miejskiego im. J. Strusia przy ul. Szwajcarskiej 3, 61-285 Poznań, POLSKA.

Umowa z Wykonawcą zostanie zawarta na okres 12 miesięcy od dnia jej podpisania. Wymagany termin płatności faktury – 60 dni od daty doręczenia faktur zamawiającemu.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/04/2020
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Polnisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/04/2020
Ortszeit: 11:00
Ort:

Wielospecjalistyczny Szpital miejski im. J. Strusia w Poznaniu, ul. Szwajcarska 3, POLSKA, pok. 134

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Zasady wnoszenia środków ochrony prawnej w niniejszym postępowaniu regulują przepisy działu VI ustawy z dnia 29 stycznia 2004 r. Prawo zamówień publicznych (tekst jednolity: Dz. U. z 2018 r., poz. 1986).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/03/2020