Lieferungen - 121288-2019

15/03/2019    S53    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Polen-Krakau: Reagenzien für Bluttests

2019/S 053-121288

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Regionalne Centrum Krwiodawstwa i Krwiolecznictwa w Krakowie
ul. Rzeźnicza 11
Kraków
31-540
Polen
Kontaktstelle(n): Krzysztof Zając, pok. 4.9
Telefon: +48 122618818
E-Mail: k.zajac@rckik.krakow.pl
Fax: +48 122618822
NUTS-Code: PL213

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.rckik.krakow.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.rckik.krakow.pl
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.rckik.krakow.pl
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dzierżawa na okres 36 miesięcy, w pełni zautomatyzowanego analizatora (nie starszy niż 3 lata) do badań w zakresie serologii grup krwi wraz z dostawą odczynników i materiałów eksploatacyjnych.

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP-9/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696200
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dzierżawa na okres 36 miesięcy, w pełni zautomatyzowanego analizatora (nie starszy niż 3 lata) do badań w zakresie serologii grup krwi wraz z dostawą odczynników i materiałów eksploatacyjnych – szczegóły w opisie przedmiotu zamówienia (zał. nr 1 do SIWZ)

Należy dołączyć materiały producenta z których wynika spełnienie opisu przedmiotu zamówienia (np., foldery, katalogi, specyfikacje techniczne – wszystkie wydane przez producenta przedmiotu zamówienia – te dokumenty można dołączyć jako skany, jednakowoż opatrzone odpowiednim podpisem elektronicznym)

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL213
Hauptort der Ausführung:

Kraków, Rzeźnicza 11

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dzierżawa na okres 36 miesięcy, w pełni zautomatyzowanego analizatora (nie starszy niż 3 lata) do badań w zakresie serologii grup krwi wraz z dostawą odczynników i materiałów eksploatacyjnych – szczegóły w opisie przedmiotu zamówienia (zał. nr 1 do SIWZ)

Należy dołączyć materiały producenta z których wynika spełnienie opisu przedmiotu zamówienia (np., foldery, katalogi, specyfikacje techniczne – wszystkie wydane przez producenta przedmiotu zamówienia – te dokumenty można dołączyć jako skany, jednakowoż opatrzone odpowiednim podpisem elektronicznym)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Możliwość niewykorzystania odczynników o wartości 30% umowy.

Zamawiający przewiduje składania zamówień o których mowa w art. 67 ust. 1 pkt 7 (do 20 % wartości zamówienia podstawowego)

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sposób składania oferty i dokładny adres URL pod który należy składać ofertę jest udostępniony na www.rckik.krakow.pl

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Zamawiający nie stawia szczególnych wymogów

Szczegółowe informacje zawiera SIWZ (Specyfikacja Istotnych Warunków Zamówienia)

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Zgodnie z wzorem umowy będącym częścią SIWZ

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/04/2019
Ortszeit: 08:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Polnisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/04/2019
Ortszeit: 11:00
Ort:

Oferty należy złożyć elektronicznie do godziny 08:00 na URL podany pod adresem www.rckik.krakow.pl

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17a
Warszawa
02-676
Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/03/2019