Dienstleistungen - 122078-2019

15/03/2019    S53    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Irland-Dublin: Organisation von Festivals

2019/S 053-122078

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Fáilte Ireland-National Tourism Development Authority
N/A
88-95 Amiens Street
Dublin
Dublin 1
Irland
Kontaktstelle(n): Glenda Byrne
Telefon: +353 18847878
E-Mail: procurement@failteireland.ie
NUTS-Code: IE

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://failteireiand.ie

Adresse des Beschafferprofils: https://irl.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/1169

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://irl.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=143684&B=ETENDERS_SIMPLE
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://irl.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=143684&B=ETENDERS_SIMPLE
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

New Year's Festival Dublin

Referenznummer der Bekanntmachung: FE/2019/01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79953000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fáilte Ireland together with Dublin City Council are seeking proposals from suitably qualified tenderers to award a contract for the development of a creative direction for the New Year’s Festival Dublin. The selected service provider(s) will be required to programme, produce and sell New Year’s Festival Dublin, as a large-scale international event that ranks as one of the best places in the world to be for New Year.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 10 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79952000
79952100
92000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: IE061
NUTS-Code: IE
Hauptort der Ausführung:

Dublin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fáilte Ireland together with Dublin City Council are seeking proposals from suitably qualified tenderers to award a contract for the development of a creative direction for the New Year’s Festival Dublin. The selected service provider(s) will be required to programme, produce and sell New Year’s Festival Dublin, as a large-scale international event that ranks as one of the best places in the world to be for New Year.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 10 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

As stated in the invitation to tender available for downloading from www.etenders.gov.ie

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

As stated in the invitation to tender available for downloading from www.etenders.gov.ie

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/04/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11/04/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 11/04/2019
Ortszeit: 12:00
Ort:

ETenders postbox

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

1) Interested parties must register their interest on the eTenders web site (www.etenders.gov.ie) in order to be included on the mailing list for clarifications. All information relating to attachments, including clarifications and changes, will be published on the Irish Government Procurement Opportunities Portal (www.etenders.gov.ie) only. Registration is free of charge. The Contracting Authority will not accept responsibility for information relayed (or not relayed) via third parties;

2) This is the sole call for competition for this service;

3) The Contracting Authority will not be responsible for any costs, charges or expenses incurred by candidates, participants or tenderers;

4) Establishment of this contract will be subject to the approval of the competent authorities;

5) If for any reason it is not possible to conclude the contract with the designated successful tenderer emerging from this competitive process; or if having concluded contract the Contracting Authority considers that the successful tenderer has not met, or cannot meet its obligations; the Contracting Authority reserves the right to contract with the next highest scoring tenderer on the basis of the same terms at any time during the tender validity period. This shall be without prejudice to the right of the Contracting Authority to cancel this competitive process and/or initiate a new contract award procedure at its sole discretion;

6) At its absolute discretion, the Contracting Authority may elect to terminate this procurement process, at any time;

7) Without prejudice to the principle of equal treatment, the Contracting Authority is not obliged to engage in a clarification process in respect of tender responses with missing or incomplete information. Therefore, tenderers are advised to ensure that they return fully completed tenders in order to avoid the risk of elimination from the competition at the evaluation stage.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
High Court
Chief Registrar, The Four Courts
Dublin
7
Irland
Telefon: +353 18886000

Internet-Adresse: https://www.courts.ie

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

The Contracting Authority will not conclude this contract to which a standstill period applies in accordance with Irish Statutory Instrument SI 130 of 2010, until after the expiry of the standstill period which commences on the day following the date of notification of concerned candidates and tenderers. The duration of the standstill period will be 14 calendar days where notifications are sent electronically or by fax and 16 calendar days where these are sent by any other means. The statutory instrument mentioned above provides that review procedures are available in the High Court to a person who has or has had an interest in obtaining the contract and alleges that he or she has been harmed or is at risk of being harmed by an infringement of the law in relation to that contract.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/03/2019