Dienstleistungen - 122515-2019

15/03/2019    S53    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Lyon: Bewachungsdienste

2019/S 053-122515

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Métropole de Lyon
CS 33569
Lyon Cedex 03
69505
Frankreich
Kontaktstelle(n): M. le président
E-Mail: dpmg.marches@grandlyon.com
NUTS-Code: FRK26

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://marchespublics.grandlyon.com

Adresse des Beschafferprofils: http://marchespublics.grandlyon.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Collectivité territoriale
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Protection sociale, santé, eau, assainissement, voirie, aménagement urbain, déchets, etc.

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prestations de sécurité incendie et gardiennage du centre d'échanges de Lyon Perrache

Referenznummer der Bekanntmachung: 18DPMG071
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79713000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché porte sur les prestations de sécurité incendie et gardiennage du centre d'échanges de Lyon Perrache.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 5 200 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79713000
79714000
75251110
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK26
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent marché a pour objet la surveillance contre l'incendie et le gardiennage du centre d'échanges de Lyon Perrache, établissement recevant du public de 1re catégorie, dont la métropole de Lyon est propriétaire.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Pertinence de l'organisation proposée au regard des prestations à réaliser / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Adéquation des moyens humains proposés au regard des exigences du CCTP et pertinence de l'organisation mise en place en termes de suivi des agents. / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Il s'agit d'un accord-cadre à bons de commande d'une durée ferme de 2 ans, reconductible une fois 2 ans.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Il s'agit d'un accord-cadre à bons de commande au sens des articles 78 et 80 du décret relatif aux marchés publics. Pour la durée ferme, le montant minimum est de 1 300 000 EUR HT et le montant maximum est de 2 600 000 EUR HT. Les montants relatifs à la période ferme sont identiques pour la période de reconduction.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 202-459890
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-131
Bezeichnung des Auftrags:

Prestation de sécurité incendie et de gardiennage du CELP

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/03/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 13
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 11
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Mondial protection centre est
213 rue Gerland — Bâtiment B3
Lyon
69007
Frankreich
NUTS-Code: FRK26
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 200 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché est consultable sur rendez-vous du lundi au vendredi de 9:00 à 16:00 auprès de la direction du patrimoine et des moyens généraux située 3 rue des Cuirassiers 69003 Lyon, sur demande écrite à direction du patrimoine et des moyens généraux, service ressources, unité procédures achats marchés, 20 rue du Lac — CS 33569 — 69505 Lyon Cedex 03 ou télécopie: +33 426993045 ou dpmg@grandlyon.com La demande écrite devra identifier le demandeur personne juridique et personne physique qui devra pouvoir justifier de son identité lors de la consultation.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Lyon
184 rue Duguesclin
Lyon
69003
Frankreich
Telefon: +33 478141010
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Le candidat peut exercer un référé contractuel dans les conditions prévues aux articles L. 551-13 et suivants, et R. 551-7 et suivants, du code de justice administrative.

Le candidat peut exercer un recours en contestation de la validité du contrat ou de certaines de ses clauses dans un délai de 2 mois à compter de la publication du présent avis, dans les conditions prévues par l'arrêt du Conseil d'état en date du 4.4.014, «Département du Tarn-et-Garonne», no 358994.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Lyon
184 rue Duguesclin
Lyon
69003
Frankreich
Telefon: +33 478141010
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/03/2019