Dienstleistungen - 123327-2019

15/03/2019    S53    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Spanien-Madrid: Reparatur und Wartung von Schienenfahrzeugen

2019/S 053-123327

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Renfe Fabricación y Mantenimiento Sociedad Mercantil Estatal, S. A., G. Área de Control de Gestión y Compras
A86868239
C/ Antonio Cabezón, s/n
Madrid
28034
Spanien
Kontaktstelle(n): D. Medardo Santos Izquierdo
Telefon: +34 913009629
E-Mail: msantosiz@renfe.es
NUTS-Code: ES

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.renfe.com

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink%3AperfilContratante&idBp=0i

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de mantenimiento de equipos LZB para bloqueo de control automático de 78 vehículos S/446

Referenznummer der Bekanntmachung: 2018-01151
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50222000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio de mantenimiento de equipos LZB para bloqueo de control automático de 78 vehículos S/446.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 749 999.93 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES30
Hauptort der Ausführung:

Bases de Mantenimiento de Madrid.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de mantenimiento de equipos LZB para bloqueo de control automático de 78 vehículos S/446.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Oferta económica / Gewichtung: 80
Kostenkriterium - Name: Oferta técnica / Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Según lo indicado en el Pliego de Condiciones Particulares.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 221-506812
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de mantenimiento de equipos LZB para bloqueo de control automático de 78 vehículos S/446

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/02/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Thales España GRP, S. A.
A78634979
C/ Serrano Galvache, 56
Madrid
28033
Spanien
Telefon: +34 912737200
E-Mail: joaquin.diazbuendia@thalesgroup.com
Fax: +34 912737913
NUTS-Code: ES300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 750 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 749 999.93 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Avenida General Perón, 38, 8ª planta
Madrid
28020
Spanien
Telefon: +34 913491446/47/51
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhap.es
Fax: +34 913491441
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

15 días hábiles (artículo 104 de la Ley 31/2007).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/03/2019