Lieferungen - 127394-2022

11/03/2022    S50

Litauen-Wilna: Reagentien und Kontrastmittel

2022/S 050-127394

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: VšĮ Vilniaus universiteto ligoninė Santaros klinikos
Nationale Identifikationsnummer: 124364561
Postanschrift: Santariškių g. 2
Ort: Vilnius
NUTS-Code: LT Lietuva
Postleitzahl: 08661
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Jolita Balandienė
E-Mail: jolita.balandiene@santa.lt
Telefon: +370 52365107
Fax: +370 52365111
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.santa.lt/
Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/6137
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/publicpurchase_docs.asp?PID=623845
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=623845&B=PPO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reagentai ir pagalbinės priemonės Biochemijos laboratorijai su prietaisais panaudai (4556)

Referenznummer der Bekanntmachung: 588972
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696000 Reagentien und Kontrastmittel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Reagentai ir pagalbinės priemonės Biochemijos laboratorijai su prietaisais panaudai

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696000 Reagentien und Kontrastmittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT Lietuva
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

perkamas kiekis 494 800 tyrimų

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Tiekėjas ir kiekvienas ūkio subjektas, kurio pajėgumais jis numato remtis, turi atitikti reikalavimus dėl tiekėjų pašalinimo pagrindų nebuvimo. Tiekėjas pasiūlyme turi pateikti Europos bendrąjį viešųjų pirkimų dokumentą (toliau – EBVPD). Visų pagal EBVPD reikalaujamų dokumentų bus prašoma pateikti tik galimą laimėtoją.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

1. Sutarties įvykdymo užtikrinimo priemonė yra netesybos. Jei Pardavėjas dėl savo kaltės vėluoja pristatyti Prekes, Pirkėjas turi teisę be rašytinio įspėjimo ir nesumažindamas kitų savo teisių gynimo priemonių, numatytų sutartyje, pradėti skaičiuoti delspinigius už kiekvieną vėluojamą prekių pristatymo dieną. Pardavėjo vėluojamų pristatyti prekių kaina mažinama 0,02 % nuo vėluojamų pristatyti prekių vertės už kiekvieną termino praleidimo dieną. Delspinigių suma gali būti išskaičiuojama iš Pardavėjui mokėtinų sumų.

2. Jei Pardavėjas iš esmės pažeidžia sutartį, Pirkėjas turi teisę taikyti 10 % sutarties pradinės vertės baudą.

3. Jei Pirkėjas dėl savo kaltės vėluoja atsiskaityti su Pardavėju per sutartyje numatytą terminą, jis įsipareigoja sumokėti 0,02 % dydžio delspinigius nuo nesumokėtos sumos.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/04/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Litauisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 11/04/2022
Ortszeit: 10:45
Ort:

Elektroninė erdvė

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Tiekėjai ir jų atstovai procedūroje nedalyvauja

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vilniaus apygardos teismas
Postanschrift: Gedimino pr. 40
Ort: Vilnius
Land: Litauen
E-Mail: vardaspavarde@teismas.lt
Telefon: +370 70668369
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/03/2022