Dienstleistungen - 134958-2019

22/03/2019    S58    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Köln: Sitzungs- und Konferenzdienstleistungen von Hotels

2019/S 058-134958

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Köln
Deutschland
Kontaktstelle(n): Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, Zentrale Vergabestelle des BMFSFJ, 50964 Köln
Telefon: +49 22136734267
E-Mail: zentrale-beschaffung@bafza.bund.de
Fax: +49 22136734664
NUTS-Code: DEA23

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.bafza.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsorte für Regionalkonferenzen im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
55120000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE93
Hauptort der Ausführung:

Lüneburg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nordrhein-Westfalen

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1D
Hauptort der Ausführung:

Neuss

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Berlin-Brandenburg

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE711
Hauptort der Ausführung:

Darmstadt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bayern

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE263
Hauptort der Ausführung:

Würzburg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Baden-Württemberg

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE144
Hauptort der Ausführung:

Ulm

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) plant im Herbst 2018-Frühjahr 2019 eine Reihe an deutschlandweiten Regionalkonferenzen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verfahren, das Verhandlungen einschließt
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 034-074683
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Leuphana VeranstaltungsGmbH
Lüneburg
Deutschland
NUTS-Code: DE93
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Nordrhein-Westfalen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Michaela Schnecke & Anja Schüßler GbR
Schkopau
Deutschland
NUTS-Code: DEE0B
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Berlin-Brandenburg

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
bcc Berlin Congress Center
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE300
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Wissenschafts- und Kongresscentrum GmbH & Co KG
Darmstadt
Deutschland
NUTS-Code: DE71
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Bayern

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Michaela Schnecke & Anja Schüßler GbR
Schkopau
Deutschland
NUTS-Code: DEE0B
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Baden-Würtemberg

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Michaela Schnecke & Anja Schüßler GbR
Schkopau
Deutschland
NUTS-Code: DEE0B
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt, Vergabekammer des Bundes
Villemombler Str. 76
Bonn
53123
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/03/2019