Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Lieferungen - 135926-2020

20/03/2020    S57

Deutschland-Warburg: Feuerwehrfahrzeuge

2020/S 057-135926

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 043-101085)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hansestadt Warburg-Feuerwehr vertreten durch die Kommunal Agentur NRW
Postanschrift: Bahnhofstraße 28
Ort: Warburg
NUTS-Code: DEA44 Höxter
Postleitzahl: 34414
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Andreas Pokropp
E-Mail: pokropp@kommunalagentur.nrw
Telefon: +49 211/43077-188
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.warburg.de/

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von 2 baugleichen Gerätewagen Logistik GW L2 in Anlehnung an DIN 14555-22 Feuerwehr Hansestadt Warburg

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von 2 baugleichen Gerätewagen Logistik GW L2 in Anlehnung an DIN 14555-22 Feuerwehr Hansestadt Warburg bestehend aus:

— Los (1) Fahrgestelle Gerätewagen Logistik GW L2 in Anlehnung an DIN 14555-22;

— Los (2) Aufbauten Gerätewagen Logistik GW L2 in Anlehnung an DIN 14555-22;

— Los (3) Beladungsteile Gerätewagen Logistik GW L2 in Anlehnung an DIN 14555-22;

— Los (4) Rollcontainer Gerätewagen Logistik GW L2 in Anlehnung an DIN 14555-22.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/03/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 043-101085

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 27/03/2020
Ortszeit: 10:00
muss es heißen:
Tag: 24/04/2020
Ortszeit: 10:00
Abschnitt Nummer: IV.2.6)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bindefrist des Angebots
Anstatt:
Tag: 31/05/2020
muss es heißen:
Tag: 31/07/2020
Ortszeit: 00:00
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:
Tag: 27/03/2020
Ortszeit: 10:00
muss es heißen:
Tag: 24/04/2020
Ortszeit: 10:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Fristverlängerungen und Terminverschiebungen aufgrund der Auswirkungen durch die Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des Coronaviruses.