Lieferungen - 13727-2019

11/01/2019    S8    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Nanterre: Elektrische Ausrüstung

2019/S 008-013727

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
OPH de Nanterre
http://www.omhlm-nanterre.fr/
Nanterre
92000
Frankreich
Kontaktstelle(n): Johann Basle et Mawaheb Mouelhi Kanaan
Telefon: +33 147256626
E-Mail: jbasle@ophlm-nanterre.fr
NUTS-Code: FR105

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.omhlm-nanterre.fr/

Adresse des Beschafferprofils: http://www.maximilien.fr/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.maximilien.fr/?page=frame.ConsultationsOrganisme&org=z9k
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.maximilien.fr/
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Office public de l'habitat
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché de fourniture de matériel d’électricité

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture de matériel d’électricité pour le magasin central de l’office HLM de Nanterre.

Le marché est un accord-cadre à bons de commande d'une durée de 4 ans à compter de la date de sa notification.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR105
Hauptort der Ausführung:

Nanterre

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture de matériel d’électricité.

La liste des fournitures est détaillée à l’annexe A de l’acte d’engagement.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— lettre de candidature DC1,

— déclaration du candidat individuel ou membre du groupement DC2,

— copie du ou des jugements prononcés, si le candidat est en redressement judiciaire,

— une attestation sur l’honneur, du candidat confirmant qu’il n’entre dans aucun des cas d’interdiction de soumissionner (article 45 et 48 de l’ordonnance 2015-899), si cette déclaration n’est pas déjà faite en complétant la rubrique F1 du DC1.

Le candidat a la possibilité de présenter sa candidature sous la forme d’un DUME (rédigé en français).

Pour justifier des capacités professionnelles, techniques et financières d’autres opérateurs économiques sur lesquels il s’appuie pour présenter sa candidature, le candidat produit les mêmes documents concernant cet opérateur économique que ceux qui lui sont exigés par le pouvoir adjudicateur. En outre, pour justifier qu’il dispose des capacités de cet opérateur économique pour l’exécution des prestations, le candidat produit un engagement écrit de l’opérateur économique.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— une attestation d’assurance établissant l'étendue de la responsabilité des risques professionnels,

— déclaration concernant le chiffre d’affaires global et le chiffre d’affaires concernant les fournitures, services ou travaux objet du marché, réalisés au cours des 3 derniers exercices disponibles.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration indiquant l’outillage, le matériel et l'équipement technique dont le candidat dispose pour la réalisation du contrat,

— présentation d’une liste des principaux services effectués au cours des 3 dernières années.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/02/2019
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 5 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 08/02/2019
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

L’ensemble du dossier de consultation peut être obtenu gratuitement par téléchargement sur le profil acheteur via le site internet de l’Office: http://www.omhlm-nanterre.fr/ — Rubrique «Les marchés publics — Consultation marchés publics» ou via la plate-forme Maximilien à l’adresse suivante: http://www.maximilien.fr/

Pour tous les renseignements qui seraient nécessaires aux candidats pour leur étude, ils doivent faire parvenir une demande écrite via la plate-forme Maximilien.

Toute demande de renseignement devra parvenir à l’Office au plus tard le 30.1.2019 (11:00).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
2-4 boulevard de l'Hautil — BP 30322
Cergy-Pontoise Cedex
95027
Frankreich
Telefon: +33 130173400
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Fax: +33 130173459

Internet-Adresse: http://cergy-pontoise.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Greffe du tribunal administratif de Cergy-Pontoise
2-4 boulevard de l'Hautil — BP 30322
Cergy-Pontoise Cedex
95027
Frankreich
Telefon: +33 130173400
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Fax: +33 130173459

Internet-Adresse: http://cergy-pontoise.tribunal-administratif.fr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/01/2019