Lieferungen - 13785-2019

11/01/2019    S8    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Edinburgh: Schauvitrinen

2019/S 008-013785

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Historic Environment Scotland
Longmore House, Salisbury Place
Edinburgh
EH9 1SH
Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1316688866
E-Mail: procurement@hes.scot
Fax: +44 1316688877
NUTS-Code: UKM

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://historicenvironment.scot

Adresse des Beschafferprofils: https://www.publiccontractsscotland.gov.uk/search/Search_AuthProfile.aspx?ID=AA00164

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.publiccontractsscotland.gov.uk
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.publiccontractsscotland.gov.uk
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Non Departmental Public Body
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Conservation, Built Heritage and Tourism

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Provison of Display Cases

Referenznummer der Bekanntmachung: HES/C/3952
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39171000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

HES is looking to set up a framework of suitable suppliers who are able to provide both new and replacement display cases for use at various sites. HES has a large and varied collection of archaeological artefacts and historic objects on public display throughout Scotland. HES has a rolling programme for identifying where cabinets are required.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39171000
39133000
39141300
39122200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKM
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

HES is looking to set up a framework of suitable suppliers who are able to provide both new and replacement display cases for use at various sites. HES has a large and varied collection of archaeological artefacts and historic objects on public display throughout Scotland. HES has a rolling programme for identifying where cabinets are required.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Quality criterion / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 800 000.00 GBP
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

There will be an option to extend for up to a further 12 months following the initial contract period.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

HES use Scotbis, an independent provider of business credit reports, to assess the financial standing of tenderers. The overall aim of this assessment is to ensure, as far as possible, that any potential Supplier will not have financial difficulties that endanger their ability to perform the Contract. If financial information cannot be gained from that source Historic Environment Scotland will request that you provide full audited accounts for the last 2 full financial years. If Suppliers cannot provide any of the assurances as detailed above, and it is determined by HES that your financial strength is not adequate, then your company may not pass the financial evaluation. If you can provide the assurances as detailed above, HES may explore these options with you before determining whether your company can be taken forward in this procurement exercise. Bank details may also be sought to support the above.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

With reference to ESPD (Scotland) Question 4B.5, it is a requirement of this contract that bidders hold, or can commit to obtain, prior to the commencement of any subsequently awarded contract, the types and levels of insurance indicated below:

— employers (compulsory) liability insurance: 5 000 000 GDP,

— public liability insurance: 5 000 000 GDP.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 13/02/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 13/02/2019
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

This will be re-tendered in 2023 if the Framework is extended for the full duration.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Note: To register your interest in this notice and obtain any additional information please visit the Public Contracts Scotland website at https://www.publiccontractsscotland.gov.uk/Search/Search_Switch.aspx?ID=569342

The buyer has indicated that it will accept electronic responses to this notice via the Postbox facility. A user guide is available at https://www.publiccontractsscotland.gov.uk/sitehelp/help_guides.aspx

Suppliers are advised to allow adequate time for uploading documents and to dispatch the electronic response well in advance of the closing time to avoid any last minute problems.

(SC Ref:569342)

Download the ESPD document here: https://www.publiccontractsscotland.gov.uk/ESPD/ESPD_Download.aspx?id=569342

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Historic Environment Scotland
Longmore House, Salisbury Place
Edinburgh
EH9 1SH
Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1316688866
Fax: +44 1316688877

Internet-Adresse: http://historicenvironment.scot

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2019