Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Bauleistung - 144967-2020

26/03/2020    S61    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Bad Camberg: Installation von Elektroanlagen

2020/S 061-144967

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Abwasserverband Goldener Grund
Postanschrift: Frankfurter Straße 28
Ort: Bad Camberg
NUTS-Code: DE723
Postleitzahl: 65520
Land: Deutschland
E-Mail: info@kbv-badcamberg.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.kbv-badcamberg.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los 3.1 EMSR-Technik Einlaufgruppe und Schlammentwässerung

Referenznummer der Bekanntmachung: Ax-2019-0013
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45311000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

EMSR-Technik für die Kläranlage Niederbrechen in nachfolgenden Bereichen

— Zulaufpumpwerk, Rechenanlage, Sandfand;

— Schlammentwässerung;

— Schlammpumpwerk;

— Nacheindicker;

— Mischbehälter.

Mittelspannungsschaltanlage (6 MS-Felder)

MS-Transformatoren (2*630 kVA)

Fertigteilkompaktstation für MS-Schaltanlage und MS-Transformatoren

MS-Kabel- und Leitungsinstallation für MS-Schaltanlage und MS-Transformatoren

24V-Stromversorgung für MS-Schaltanlage

NSHV zur Energieverteilung (4 Schaltfelder)

NS-Schaltanlagenfelder für NSV Einlaufbaugruppe und NSV Schlammentwässerung (31 Schaltfelder)

NS-Schaltanlagenfelder für NSV Steckdosen und Beleuchtung (2 Schaltfelder)

USV-Anlage (20kVA)

Automatisierungsstationen und Softwareleistungen für Anlagenbereich Einlaufbaugruppe und Schlammentwässerung

Installationsdoppelboden für NS-Raum

Örtliche Bediengeräte für ca. 80 Antriebe

Messtechnik (Füllstand, Druck, Menge, TS-Messung, Temperatur)

Kabel- und Leitungsinstallation und Installationsmaterial für ca. 80 Antriebe.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31682300
31162000
31214000
48921000
38552000
31300000
45311100
45311200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE723
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mittelspannungsschaltanlage (6 MS-Felder) MS-Transformatoren (2*630 kVA) Fertigteilkompaktstation für MS-Schaltanlage und MS-Transformatoren MS-Kabel- und Leitungsinstallation für MS-Schaltanlage und MS-Transformatoren 24V-Stromversorgung für MS-Schaltanlage NSHV zur Energieverteilung (4 Schaltfelder) NS-Schaltanlagenfelder für NSV Einlaufbaugruppe und NSV Schlammentwässerung (31 Schaltfelder) NS-Schaltanlagenfelder für NSV Steckdosen und Beleuchtung (2 Schaltfelder) USV-Anlage (20kVA) Automatisierungsstationen und Softwareleistungen für Anlagenbereich Einlaufbaugruppe und Schlammentwässerung Installationsdoppelboden für NS-Raum Örtliche Bediengeräte für ca. 80 Antriebe Messtechnik (Füllstand, Druck, Menge, TS-Messung, Temperatur) Kabel- und Leitungsinstallation und Installationsmaterial für ca. 80 Antriebe und ca. 30 Messungen Beleuchtungs- und Steckdoseninstallation Außenbeleuchtung Erdungsanlagen, Potentialausgleich und Blitzschutz Werk- und Montageplanung, Dokumentation

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 238-582709
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Los 3.1 EMSR-Technik Einlaufgruppe und Schlammentwässerung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
24/03/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: GESA Elektrotechnik GmbH
Postanschrift: Dyckerhoffstraße 12
Ort: Hilter
NUTS-Code: DE94
Postleitzahl: 49176
Land: Deutschland
E-Mail: kalkulation@gesa-elektrotechnik.de
Telefon: +49 542423530
Fax: +49 5424235398
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64295
Land: Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64295
Land: Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64295
Land: Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/03/2020