Lieferungen - 145686-2020

26/03/2020    S61    Lieferungen - Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung - Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb 

Slowenien-Ljubljana: Medizinische Geräte

2020/S 061-145686

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zavod Republike Slovenije za blagovne rezerve
Nationale Identifikationsnummer: 5022959000
Postanschrift: Dunajska cesta 106
Ort: Ljubljana
NUTS-Code: SI SLOVENIJA
Postleitzahl: 1000
Land: Slowenien
Kontaktstelle(n): Darja Blatnik, Lojze Černe
E-Mail: darja.blatnik@dbr.si
Telefon: +386 15897300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.dbr.si

I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nabava zaščitnih sredstev

Referenznummer der Bekanntmachung: JN 2020-106
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33100000 Medizinische Geräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 20 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33100000 Medizinische Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SI SLOVENIJA
II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
16/03/2020
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Tosama Tovarna sanitetnega materiala d.o.o.
Nationale Identifikationsnummer: 5033195000
Postanschrift: Šaranovičeva cesta 35
Ort: Domžale
NUTS-Code: SI SLOVENIJA
Postleitzahl: 1230
Land: Slowenien
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/Loses/der Konzession: 20 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 20 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen