Dienstleistungen - 146179-2020

26/03/2020    S61    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Lyon: Umweltfolgenabschätzung im Bau

2020/S 061-146179

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Région Auvergne Rhône Alpes
Nationale Identifikationsnummer: 200 053 767 00014
Postanschrift: 1 esplannade François Mitterand
Ort: Lyon
NUTS-Code: FRK13 Haute-Loire
Postleitzahl: 69002
Land: Frankreich
E-Mail: Formation.achats@auvergnerhonealpes.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.auvergnerhonealpes.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://marchespublics.auvergnerhonealpes.eu/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission d'assistance, d'expertise et de contrôles environnementaux pour les travaux relatifs à l'opération de doublement de la RN88 à Yssingeaux

Referenznummer der Bekanntmachung: DAF_2019_000432
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71313400 Umweltfolgenabschätzung im Bau
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Mission d'assistance, d'expertise et de contrôles environnementaux pour les travaux relatifs à l'opération de doublement de la RN88 à Yssingeaux.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 277 475.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71313400 Umweltfolgenabschätzung im Bau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK13 Haute-Loire
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mission d'assistance, d'expertise et de contrôles environnementaux pour les travaux relatifs à l'opération de doublement de la RN88 à Yssingeaux.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Critère 1: compréhension de l'objet du marché / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Critère 2: qualité et pertinence de la méthodologie d'exécution des prestations / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 203-494322
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: DAF_2019_000432
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Lot unique mission d'assistance, d'expertise et de contrôles environnementaux pour les travaux relatifs à l'opération de doublement de la RN88 à Yssingeaux

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Eco-stratégie
Postanschrift: 42 boulevard Antonio Vivaldi, 42000 Saint-Étienne
Ort: Saint-Étienne
NUTS-Code: FRK25 Loire
Postleitzahl: 42000
Land: Frankreich

Internet-Adresse: http://www.eco-strategie.fr/

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 300 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 277 475.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Kurze Beschreibung des Anteils des an Unterauftragnehmer vergebenen Auftrags:

Sous traitance à CINCLE (83 rue du Foirail, 63800 Cournon d'auvergne), Nature des prestrations sous traitées Prix Bp9 5 du BPU "Suivi d'un cours d'eau",

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché a été attribué par la CAO du 18.12.2019. Il est possible de consulter le marché en prenant contact auprès de la DACHA par courriel à l'adresse suivante: latifa.boulfoul@prestataire.auvergnerhonealpes.fr

Le montant de l'offre correspond au montant du détail quantitatif estimatif.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Lyon
Postanschrift: 184 rue Duguesclin
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69003
Land: Frankreich

Internet-Adresse: http://lyon.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel: avant la signature du marché (article L. 551-1 du code de justice administrative);

— référé suspension: avant la signature du marché (article L. 521-1 du code de justice administrative);

— référé contractuel: après la signature du marché (article L. 551-13 du code de justice administrative);

— recours en contestation de la validité du contrat dans un délai de deux mois à compter de la publication de l'avis de publicité de la conclusion du contrat. Cet avis prendra la forme d'un avis d'attribution et sera publié sur le site internet de la région et le cas échéant sur les mêmes supports que l'avis d'appel public à la concurrence;

— recours pour excès de pouvoir contre la déclaration de sans suite dans un délai de deux mois à compter de la notification de cette décision au candidat.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Lyon
Postanschrift: 184 rue Duguesclin
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69003
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/03/2020