Dienstleistungen - 14862-2019

11/01/2019    S8    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Bremerhaven: Beratung im Tief- und Hochbau

2019/S 008-014862

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
BEAN Bremerhavener Eantwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen mbH & Co. KG
Am Alten Hafen 118
Bremerhaven
27568
Deutschland
Kontaktstelle(n): BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH
Telefon: +49 47194646-923
E-Mail: bartels@bis-bremerhaven.de
Fax: +49 47194646-290
NUTS-Code: DE502

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.bis-bremerhaven.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Städtische Gesellschaft
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Städt. Gesellschaft

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gewerbegebiet Lunedelta – Green Economy: Gutachten Geotechnik und Bodenfunktion

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71311000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Für das Gewerbegebiet Luneplate, welches nachhaltig im Sinne der DGNB-Zertifizierung und der C2C-Prinzipien entwickelt werden soll, sind folgende Planungsleitungen zu erbringen: Geotechnik, Bodenfunktionsgutachten als Besondere Leistung und die Mitarbeit an der DGNB-Zertifizierung ebenfalls als Besondere Leistung.

Geplant werden soll die Gesamtfläche des Areals in einer Größenordnung von ca. 150 ha. 50 ha davon sind bereits bodenmechanisch untersucht. Es wird die Erarbeitung eines Geotechnischen Berichts, eines Bodenfunktionsgutachten beauftragt, nach weiteren Beschlüssen und Mittelbewilligungen werden die Beratungsleistung zur Begleitung der weiteren Planung optinal vergeben.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 83 886.60 EUR / höchstes Angebot: 113 310.60 EUR das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE502
Hauptort der Ausführung:

Luneplate

Bremerhaven

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen zur Geotechnik

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Referenzen / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 145-331943
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3 31001-01
Bezeichnung des Auftrags:

Gewerbegebiet Lunedelta – Green Economy, Gutachten Geotechnik und Bodenfunktion

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Umtec
Haferwende 7
Bremen
28357
Deutschland
Telefon: +49 421207590
E-Mail: vonmuecke@umtec-partner.de
Fax: +49 42120759999
NUTS-Code: DE501

Internet-Adresse: www.umtec-partner.de

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 83 886.60 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Bremen, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
Bremen
28195
Deutschland
Telefon: +49 421361-10333
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer des Landes Bremen, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
Bremen
28195
Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2019