Dienstleistungen - 14969-2019

11/01/2019    S8    - - Dienstleistungen - Wettbewerbsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Frankreich-Lyon: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden

2019/S 008-014969

Wettbewerbsbekanntmachung

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
GIE Territoires Rhone-Alpes et Auvergne CDC Habitat
5 place Camille Georges
Lyon
69002
Frankreich
Kontaktstelle(n): Olivia Gay-Lacroix Carole Saunier olivia.gay-lacroix@cdc-habitat.fr carole.saunier@cdc-habitat.fr
Telefon: +33 478959772
E-Mail: olivia.gay-lacroix@cdc-habitat.fr
NUTS-Code: FRK

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.cdc-habitat.com/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_LPB1FC2ySX
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_LPB1FC2ySX
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Concours de maîtrise d'œuvre pour la construction de 40 logements et 1 local commercial à Villeurbanne (lot 8 Terrain des sœurs)

Referenznummer der Bekanntmachung: TDS VILLEURBANNE
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71221000
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71221000
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Concours de maîtrise d'œuvre sur esquisse +, pour la construction d'environ 40 logements locatifs sociaux (2 550 m2 SHAB) et un local commercial (Moyenne surface alimentaire) de 1 350 m2 SDP angle rue Michel Rocard — rue du 8 Mai 1945 à Villeurbanne (lot 8 terrain des sœurs). Certifications: NF Habitat HQE et QEB.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
Beruf angeben:

Architecte, économiste, BET Fluide, BET structure, BE HQE.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs
Nichtoffen
Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 4
IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Références équivalentes (logements et commerce en RDC), compétences de l'équipe, capacités financières, moyens humains et matériels.

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/02/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Französisch
IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

4 indemnités d'un montant de 12 000 EUR HT pour les candidats admis à remettre une offre. Chaque candidat ayant remis des prestations conformes au règlement de concours recevra une indemnité de 12 000 EUR HT. L'indemnité du lauréat sera déduite du montant du contrat. Pour le cas où une offre serait incomplète ou ne répondrait pas au programme, une réduction ou la suppression pourra être demandée au pouvoir adjudicateur. Un même prestataire ne pourra se présenter que dans une seule équipe.

IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
IV.3.3)Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja
IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: ja
IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
TGI de Lyon
67 rue Servient
Lyon
69003
Frankreich

Internet-Adresse: http://www.ca-lyon.justice.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2019