Dienstleistungen - 15027-2019

11/01/2019    S8    - - Dienstleistungen - Ergänzende Angaben - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Bayreuth: Verschiedene von Ingenieuren erbrachte Dienstleistungen

2019/S 008-015027

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/S 247-569374)

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken, Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Nordring 2
Bayreuth
95445
Deutschland
Telefon: +49 9212837800
E-Mail: timo.stumpf@gebo-med.de
Fax: +49 9212837806
NUTS-Code: DE212

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.deutsche-evergabe.de

Adresse des Beschafferprofils: https://www.deutsche-evergabe.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leistungen der technischen Gebäudeausrüstung ELT AG 4-6/Erweiterung Forensik BK Bayreuth

Referenznummer der Bekanntmachung: Leistungen der technischen Gebäudeausrüstung ELT AG 4-6 / Erweiterung Forensik BK Bayreuth
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71330000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Leistungen der TGA ELT der Anlagengruppen 4-6 für die LP 1-9 nach § 55 HOAI für den Erweiterungsbau (EB) der forensischen Psychiatrie des BK Bayreuth: Die Forensik des BK Bayreuth soll in einem 5. BA in Anbindung an den Bestand erweitert werden. Zur Vorbereitung des Baufeldes sind 3 Gebäude abzubrechen. Die Vorgaben der BauRL-MRV (Stand 25.4.2018) sind zu beachten. Nach S und W dürfen wg. der Nähe zur Allg. Psych. für die Sicherungsmaßn. im Außenbereich k. Zäune vorgesehen werden. Teil der Maßn. sind die Schaffung einer 2. Sicherheitszentrale als barrierefreier Hauptzugang u. die Integration der forens. Ambulanz. Weiter ist die Verlagerung der vorh. Gärtnerei auf ein angrenz. Grundstück u. direkte Anbindung an den EB zu beachten. Das Sicherungskonzept sowie die Erschließung des EB sind als ganzheitl. Konzepte mit Einbindung des Bestandes zu entwickeln. Das Raumprogramm sieht eine Nutzfläche von rd. 1 500 m2 vor. Das Baufeld für die Maßn. umfasst eine Fläche von rd. 1,5 ha.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 247-569374

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.1.4)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Kurze Beschreibung
Anstatt:

... Das Raumprogramm sieht eine Nutzfläche von rd. 1 500 m2 vor.

muss es heißen:

... Das Raumprogramm sieht eine Nutzfläche von rd. 5 100 m2 vor.

Abschnitt Nummer: II.2.4)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Beschreibung der Beschaffung
Anstatt:

... Das Raumprogramm sieht eine Nutzfläche von rd. 1 500 m2 vor.

muss es heißen:

... Das Raumprogramm sieht eine Nutzfläche von rd. 5 100 m2 vor.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: