Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Dienstleistungen - 150771-2022

23/03/2022    S58

Deutschland-Karlsruhe: Durchführung von Schwingungsprüfungen an den Gebäudeabschlussarmaturen zum Nachweis der Funktionsfähigkeit für das JRC Karlsruhe

2022/S 058-150771

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Gemeinsame Forschungsstelle (JRC), Karlsruhe, Gemeinsame Forschungsstelle, JRC.G.1 — Strahlenschutz und Sicherheit an JRC Standorten
Postanschrift: PO Box 2340
Ort: Karlsruhe
NUTS-Code: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Postleitzahl: 76125
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung Auftragsvergabe
E-Mail: jrc-procurement-karlsruhe@ec.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://ec.europa.eu/jrc/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=10492
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Durchführung von Schwingungsprüfungen an den Gebäudeabschlussarmaturen zum Nachweis der Funktionsfähigkeit für das JRC Karlsruhe

Referenznummer der Bekanntmachung: JRC/KRU/2022/OP/0794-PIN
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71600000 Technische Tests, Analysen und Beratung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Im Rahmen der Qualifizierung von Gebäudeabschlussarmaturen des Herstellers KSB einschließlich ihrer Antriebe als funktionssichere Bauteile während und nach einem Erdbeben sind für das JRC im Rahmen dieses Auftrages Schwingungsversuche zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Das Angebot umfasst im Detail folgende Aufgaben: Planung, Koordination, Durchführung und Auswertung von Schwingungsversuchen an 2 Gebäudeabschluss-armaturen einschließlich ihrer Antriebe nach KTA2201 gemäß der beigefügten vom Gutachter TÜV freigegebenen Rüttelspezifikation.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 150 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71600000 Technische Tests, Analysen und Beratung
71630000 Technische Kontrolle und Tests
71631000 Technische Kontrolle
71632000 Technische Tests
71632100 Ventilprüfungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Hauptort der Ausführung:

PO Box 2340

76125 Karlsruhe

DEUTSCHLAND

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Durchführung von Schwingungsprüfungen an den Gebäudeabschlussarmaturen zum Nachweis der Funktionsfähigkeit für das JRC Karlsruhe

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Siehe die Internet-Adresse, wie in Sektion I.3) angegeben.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
02/05/2022

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

In dieser Vorinformation wird die Absicht des öffentlichen Auftraggebers, eine künftige Ausschreibung zu veröffentlichen, angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt liegen keine weiteren Informationen oder Dokumente vor. Interessierte Wirtschaftsteilnehmer werden gebeten, sich unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Adresse anzumelden, um über die Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung und aller Auftragsunterlagen, einschließlich der Leistungsbeschreibung, benachrichtigt zu werden.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/03/2022