Lieferungen - 15166-2019

11/01/2019    S8    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Litauen-Wilna: Elektrische Geräte zum Schalten oder Schützen von Stromkreisen

2019/S 008-015166

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
UAB Verslo aptarnavimo centras
303359627
P. Lukšio g. 5B
Vilnius
LT-08221
Litauen
Kontaktstelle(n): Vida Zaikauskienė
Telefon: +370 61457227
E-Mail: Vida.Zaikauskiene@le.lt
NUTS-Code: LT

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://vac.le.lt

Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/47164

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Klasikinio sektoriaus įmonė, teikianti verslo aptarnavimo paslaugas

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

(2018-ESO-900) Kompensacinių ričių valdikliai

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31210000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Kompensacinių ričių valdikliai ir programinė įranga (su licencijomis).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 144 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31210000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT
Hauptort der Ausführung:

1) Motorų g. 2, Vilnius;

2) Chemijos g. 23, Kaunas; Liepų g. 64A, Klaipėda; Tilžės g. 68, Šiauliai; Senamiesčio g. 102B, Panevėžys.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sutarties galiojimo laikotarpiu perkama ne daugiau kaip:

1) kompensacinių ričių valdikliai – 60 vnt.;

2) programinė įranga (su licencijomis) – 7 vnt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Vadovaujantis PĮ 91 straipsnio nuostatomis, pirkimas atliekamas kito perkančiojo subjekto vardu. Įgaliojusi organizacija – AB „Energijos skirstymo operatorius“.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 184-417320
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

(2018-ESO-900) Kompensacinių ričių valdikliai

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
20/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
UAB „AEDILIS“
300056767
Liudviko Zamenhofo g. 5
Vilnius
LT-06332
Litauen
Telefon: +370 2742707
NUTS-Code: LT
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 144 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Vadovaujantis PĮ 91 straipsnio nuostatomis, pirkimas atliekamas kito perkančiojo subjekto vardu. Įgaliojusi organizacija – AB „Energijos skirstymo operatorius“.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vilniaus apygardos teismas
Gedimino pr. 40
Vilnius
Litauen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
UAB Verslo aptarnavimo centras
P. Lukšio g. 5B
Vilnius
Litauen

Internet-Adresse: http://vac.le.lt

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Tiekėjas, norėdamas iki sutarties sudarymo ginčyti pirkėjo sprendimus ar veiksmus, turi teisę pateikti pirkėjui pretenziją:

1) per 10 dienų nuo pirkėjo pranešimo raštu apie jo priimtą sprendimą išsiuntimo tiekėjams dienos, o jeigu šis pranešimas nebuvo siunčiamas elektroninėmis priemonėmis, – 15 dienų nuo pranešimo išsiuntimo tiekėjams dienos;

2) per 10 dienų nuo paskelbimo apie pirkėjo priimtą sprendimą dienos, jeigu PĮ nėra reikalavimo raštu informuoti tiekėjus apie pirkėjo priimtus sprendimus.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2019