Dienstleistungen - 15410-2019

11/01/2019    S8    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Norwegen-Trondheim: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2019/S 008-015410

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Trondheim kommune
942110464
Erling Skakkes gate 14
Trondheim
7004
Norwegen
Kontaktstelle(n): Roar Næss
E-Mail: roar.nass@trondheim.kommune.no
NUTS-Code: NO

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/97833816.aspx

Adresse des Beschafferprofils: https://www.trondheim.kommune.no/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://permalink.mercell.com/97833816.aspx
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://permalink.mercell.com/97833816.aspx
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Parallel Framework Agreements — RPA

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019/1058
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Trondheim Municipality, hereafter called the Contracting Authority, invites tenderers to an open tender competition for a framework agreement for RPA services with 3 to 8 Tenderers.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 3 000 000.00 NOK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72200000
72600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO061
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Trondheim Municipality, hereafter called the Contracting Authority, invites tenderers to an open tender competition for a framework agreement for RPA services with 3 to 8 Tenderers.

The Ministry of Local Government and Modernisation had a total of 150 000 000 NOK in the budget for 2017, which was to be shared between the municipalities that will be merged. The resources were awarded based on applications. Trondheim Municipality/Klæbu Municipality were awarded a sum in 2017 for the development of RPA. Trondheim Municipality/Klæbu Municipality carried out a pilot project for RPA in 2018. The pilot included technical set-up, training and raising competence in key resources, the choice of processes and automation of selected processes. Per December 2018, Trondheim Municipality/Klæbu Municipality have 5 processes in production and plan to start production of a 6th process in February 2019. Trondheim Municipality/Klæbu Municipality chose Blue Prism in the pilot as the RPA development tool/platform. After the pilot project ends Trondheim Municipality/Klæbu Municipality would like to continue to work with RPA. Trondheim Municipality/Klæbu Municipality see that they will need assistance in some areas and would, therefore, like to enter into a framework agreement for RPA services with some suppliers. See Annex 1 Requirement Specifications and Description of Needs for further details on the assignment.

The Contracting Authority reserves the right to make changes that can affect the contract.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 3 000 000.00 NOK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Option for a 1 + 1-year extension.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Requirement: Tenderers must be a legally established company.

Documentation requirement: Norwegian companies: Company registration certificate (§ 17-10). Foreign companies: Proof that the company is registered in a trade index or business register as prescribed by the law of the country in which the Tenderer is established.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

The Contracting Authority requires that the tenderer's wages and working conditions are in accordance with generally applicable wage agreements or nationwide wage agreements for the appropriate area covered by the contract. Wage and working conditions are in this context defined as provisions on minimum working hours, wages, including overtime supplements, shift and rota supplements and inconvenience supplements and coverage of expenses for journeys, food and lodgings, to the degree that such provisions are in the tariff agreement.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 8
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/02/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/02/2019
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

The following organisations have signed a procurement contract with the Contracting Authority and will use this contract:

— Trondheim parkering KF,

— Stavne Arbeid og Kompetanse KF,

— Bakklandet Menighets Omsorgssenter,

— Kystad Helse og Velferdssenter,

— Trondhjems Hospital.

The last 3 are included on the basis of the current operational contract with Trondheim Municipality. If there are changes in the operational contract, there can be changes to this contract.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
KOFA
Bergen
Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2019