Dienstleistungen - 162999-2018

14/04/2018    S73    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Nicht offenes Verfahren 

Polen-Warschau: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten

2018/S 073-162999

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – Versorgungseinrichtungen

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwo SA w Warszawie
ul. Marcina Kasprzaka 25
Warszawa
01-224
Polen
Kontaktstelle(n): Centrala Spółki PGNiG SA, Sekretariat Departamentu Zakupów
Telefon: +48 225894840
E-Mail: pawel.wroblewski@pgnig.pl
Fax: +48 226918921
NUTS-Code: PL

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.pgnig.pl

I.1)Name und Adressen
Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwo SA w Warszawie
ul. Marcina Kasprzaka 25
Warszawa
01-224
Polen
Kontaktstelle(n): Centrala Spółki PGNiG SA, Sekretariat Departamentu Zakupów
Telefon: +48 225894840
E-Mail: pawel.wroblewski@pgnig.pl
Fax: +48 226918921
NUTS-Code: PL

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.pgnig.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Aufsuchung und Gewinnung von Gas und Erdöl

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ochrona fizyczna wybranych obiektów GK PGNiG

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP/GK/17/0117/CS/BD
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79710000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia oraz zakres odpowiedzialności Wykonawcy i Zamawiającego, co do realizacji przedmiotu zamówienia oraz szczegółowy zakres zamówienia określony będzie w Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia (SIWZ), która zostanie przekazana Wykonawcom zakwalifikowanym do udziału w postępowaniu o udzielenie zamówienia publicznego.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 11 073 369.33 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Wielkopolski

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Pomorski

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Mazowiecki

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Karpacki

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Górnośląski

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Dolnośląski

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Region Karpacki

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest wykonanie usług ochrony osób i mienia w obiektach należących do GK PGNiG zlokalizowanych na terenie Rzeczypospolitej Polskiej w rozumieniu ustawy o ochronie osób i mienia z dnia 22.8.1997 r. (Dz.U. z 2016 r., poz. 1432 j.t.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 226-471719
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Ochrona fizyczna wybranych obiektów GK PGNiG

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
20/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
IMPEL Defender Security Partner Sp. z o.o. Sp. k.
ul. Ślężna 118
Wrocław
53-111
Polen
Telefon: +48 717110000
E-Mail: cc.info@impel.pl
Fax: +48 713748411
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 542 975.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ekotrade Sp. z o.o.
ul. Melomanów 4
Warszawa
00-712
Polen
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 764 412.31 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Impel Defender Security Partner Sp. z o.o. Sp. k.
ul. Ślężna 118
Wrocław
53-111
Polen
Telefon: +48 717110000
E-Mail: cc.info@impel.pl
Fax: +48 717110001
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 60 752.16 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Arma Sp. z o.o.
al. Jana Pawła II nr 80 lok. 5
Warszawa
00-175
Polen
Telefon: +48 134366090
Fax: +48 134366091
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 284 092.44 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Era Sp. z o.o.
Katowicka 16B
Chorzów
41-500
Polen
Telefon: +48 327725550
E-Mail: ochronaud1@era.com.pl
Fax: +48 327725600
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 609 808.56 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ekotrade Sp. z o.o.
ul. Melomanów 4
Warszawa
00-712
Polen
Telefon: +48 225489046
E-Mail: przetargi@ekotrade.com.pl
Fax: +48 225489050
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 024 952.83 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
DGP Security Partner Sp. z o.o.
Jesionowa 9A
Katowice
40-159
Polen
Telefon: +48 322010288
E-Mail: katowice@dozrbud.pl
Fax: +48 322010288
NUTS-Code: PL
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 333 250.17 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Odwołanie przysługuje wyłącznie od niezgodnej z przepisami ustawy czynności zamawiającego podjętej w postępowaniu o udzielenie zamówienia lub zaniechania czynności, do której zamawiający jest zobowiązany na podstawie ustawy.

Odwołanie wobec treści ogłoszenia o zamówieniu lub wobec postanowień Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia, wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia na stronie internetowej Zamawiającego.

Szczegółowe wymogi dotyczące sposobu złożenia odwołania zawiera dział VI ustawy Pzp.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Urząd Zamówień Publicznych
ul. Postępu 17A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: uzp@uzp.gov.pl
Fax: +48 4587801

Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/04/2018