Dienstleistungen - 16310-2018

13/01/2018    S9    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-La Défense: Dienstleistungen der Exekutive und Legislative

2018/S 009-016310

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Meeddat
12000018700027
Tour Séquoia
La Défense Cedex
92055
Frankreich
Kontaktstelle(n): Direction des services de transport, sous-direction de la sécurité et de la régulation ferroviaires, bureau de l'ouverture des marchés ferroviaires, à l'attention de M. Benoît Habert
Telefon: +33 140811437
E-Mail: benoit.habert@developpement-durable.gouv.fr
NUTS-Code: FR

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.developpement-durable.gouv.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Transports, environnement

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission d'assistance et de conseil auprès de la DGITM pour l'ouverture à la concurrence des services ferroviaires domestiques de transport de voyageurs

Referenznummer der Bekanntmachung: DGITM-DST-SRF3-21-2017
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
75111000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation a pour objet une mission d'assistance et de conseil auprès de la Direction générale des infrastructures, des transports et de la mer (DGITM) pour l'ouverture à la concurrence des services ferroviaires domestiques de transport de voyageurs. Cette mission porte sur l'ensemble des problématiques soulevées par l'ouverture à la concurrence et couvre les différentes étapes du processus d'élaboration du cadre normatif: élaboration des projets de loi, concertation avec les acteurs, examen parlementaire, élaboration des textes d'application. Elle comprend des prestations d'aide au pilotage, d'aide à la décision et d'expertise.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 376 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
75111000
75130000
79100000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La présente consultation a pour objet une mission d'assistance et de conseil auprès de la Direction générale des infrastructures, des transports et de la mer (DGITM) pour l'ouverture à la concurrence des services ferroviaires domestiques de transport de voyageurs. Cette mission porte sur l'ensemble des problématiques soulevées par l'ouverture à la concurrence et couvre les différentes étapes du processus d'élaboration du cadre normatif: élaboration des projets de loi, concertation avec les acteurs, examen parlementaire, élaboration des textes d'application. Elle comprend des prestations d'aide au pilotage, d'aide à la décision et d'expertise.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Pertinence méthodologique appréciée à partir des éléments du mémoire technique / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Adéquation de l'équipe dédiée au regard des prestations à exécuter / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 153-317211
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: DGITM-DST-SRF3-21-2017
Bezeichnung des Auftrags:

Mission d'assistance et de conseil auprès de la DGITM pour l'ouverture à la concurrence des services ferroviaires domestiques de transport de voyageurs

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
29/12/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PMP — Performance management partner
32 boulevard Haussmann
Paris
75009
Frankreich
NUTS-Code: FR101
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 376 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll
Wert ohne MwSt.: 70 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
2-4 boulevard de l'Hautil, BP 322
Cergy-Pontoise Cedex
95027
Frankreich
Telefon: +33 130173400
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Fax: +33 130173459
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
2-4 boulevard de l'Hautil, BP 322
Cergy-Pontoise Cedex
95027
Frankreich
Telefon: +33 130173400
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Fax: +33 130173459
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/01/2018