Dienstleistungen - 174087-2021

08/04/2021    S68

Frankreich-Tiercé: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2021/S 068-174087

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Anjou Loir et Sarthe
Nationale Identifikationsnummer: 20006895500018
Postanschrift: 103 rue Charles Darwin
Ort: Tiercé
NUTS-Code: FRG02 Maine-et-Loire
Postleitzahl: 49125
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service commande publique
E-Mail: marchespublics@ccals.fr
Telefon: +33 241375689
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.ccals.fr/
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-securises.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-securises.fr/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: CCALS
Nationale Identifikationsnummer: 20006895500018
Postanschrift: 103 rue Charles Darwin
Ort: Tiercé
NUTS-Code: FRG02 Maine-et-Loire
Postleitzahl: 49125
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service de la commande publique
E-Mail: marchespublics@ccals.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.ccals.fr/
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-securises.fr/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: EPCI — communauté de communes
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Missions de maîtrise d'œuvre bâtiments, assainissement et VRD — phase candidature

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Missions de maîtrise d'œuvre bâtiments, assainissement et VRD — phase candidature.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d'œuvre pour des opérations de réhabilitation, de restructuration ou de construction neuve de bâtiment

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG02 Maine-et-Loire
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mission de maîtrise d'œuvre pour des opérations de réhabilitation, de restructuration ou de construction neuve de bâtiment.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La durée de l'accord-cadre est d'un an à compter de la date de sa notification. Il pourra faire l'objet de trois reconductions tacites d'un an, dans la limite de quatre ans toutes périodes confondues. La durée de chaque marché subséquent sera fixée ultérieurement.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 6
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Pour ce lot, le nombre maximum d'attributaires est fixé à trois.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d'œuvre pour des opérations relatives à des travaux d'assainissement et de VRD

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG02 Maine-et-Loire
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mission de maîtrise d'œuvre pour des opérations relatives à des travaux d'assainissement et de VRD.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La durée de l'accord-cadre est d'un an à compter de la date de sa notification. Il pourra faire l'objet de trois reconductions tacites d'un an, dans la limite de quatre ans toutes périodes confondues. La durée de chaque marché subséquent sera fixée ultérieurement.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 6
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Pour ce lot, le nombre maximum d'attributaires est fixé à quatre.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1) la références de l'inscription à l'ordre des architectes 2021 (Pour le lot nº 1 uniquement).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) déclaration concernant le chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les prestations objet du contrat, réalisées au cours des trois derniers exercices disponibles (DC2).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) Pas de niveau minimal exigé.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pour chacune des trois dernières années;

2) liste des principales prestations effectuées au cours des trois dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) pas de niveau minimal exigé;

2) pas de niveau minimal exigé.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/05/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Courant 2025.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Forme du marché: la marché est un accord-cadre multi-attributaires sans minimum ni maximum. Il donnera lieu à la conclusion de marchés subséquents. Procédure: la procédure de passation utilisée est la procédure avec négociation. Elle est soumise aux dispositions des articles L. 2124-3, R. 2124-3 et R. 2161-12 à R. 2161-20 du code de la commande publique. Cette procédure est justifiée par le fait que le présent marché public comporte des prestations de conception, conformément au 3º de l'article R. 2124-3 du code de la commande publique. déroulement de la consultation: cette consultation est composée de deux phases. La première phase dite de «candidature» se base sur le jugement des candidatures reçues afin d'établir un classement par lot permettant de désigner les six premier candidats qui seront invitées à participer à la seconde phase, dite «d'offre». Les modalités de consultation seront détaillées dans le règlement de consultation «offre». Les pièces à fournir dans le cadre de la candidature sont listées au règlement de consultation. Avenant: le marché pourra être modifié dans les limites fixées par les articles R. 2194-1 à R. 2194-10 du code de la commande publique.

Avance: une avance pourra être accordée au titulaire lors de la conclusion d'un marché subséquent. Les conditions de versements et remboursement de celle-ci sont fixées dans le CCAP. modalités de paiement: le règlement est effectué par mandat administratif. Le délai de paiement est fixé à 30 jours à réception de la facture. Le retard de paiement donne lieu, de plein droit et sans autres formalités, au versement des intérêts moratoires au bénéfice du prestataire forme juridique pour une groupement: aucune forme de groupement n'est imposée par le pouvoir adjudicateur. Toutefois, pour le lot nº 1 en cas de groupement d'opérateurs économiques, l'architecte en sera obligatoirement le mandataire.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette, BP 24111
Ort: Nantes
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 240994600
Fax: +33 240994658
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette, BP 24111
Ort: Nantes
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 240994600
Fax: +33 240994658
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr/
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Les voies de recours ouvertes aux candidats sont les suivantes:

— référé précontractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat;

— référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA;

— recours de pleine juridiction ouvert aux tiers justifiant d'un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette, BP 24111
Ort: Nantes
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 240994600
Fax: +33 240994658
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
03/04/2021