Lieferungen - 193256-2019

25/04/2019    S81    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Belgien-Lüttich: Varia

2019/S 081-193256

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
CHR de la Citadelle
CHR
Boulevard du 12e de Ligne 1
Liège
4000
Belgien
Kontaktstelle(n): Madame Muzaffer Kuçukyildiz
Telefon: +32 43216743
E-Mail: mky@chrcitadelle.be
Fax: +32 43218821
NUTS-Code: BE332

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.chrcitadelle.be

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://cloud.3p.eu/Downloads/1/664/EQ/2019
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eten.publicprocurement.be
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Intercommunale
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture de rituximab et trastuzumab sous forme intraveineux et sous-cutané

Referenznummer der Bekanntmachung: MKU19001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33690000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Voir II.1.1).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Trastuzumab intraveineux

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE332
Hauptort der Ausführung:

CHR de la Citadelle, Boulevard du 12e de Ligne 1 à 4000 Liège.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rituximab intraveineux

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE332
Hauptort der Ausführung:

CHR de la Citadelle, Boulevard du 12e de Ligne 1 à 4000 Liège.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rituximab sous-cutané

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE332
Hauptort der Ausführung:

CHR de la Citadelle, Boulevard du 12e de Ligne 1 à 4000 Liège.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Trastuzumab sous-cutané

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE332
Hauptort der Ausführung:

CHR de la Citadelle, Boulevard du 12e de Ligne 1 à 4000 Liège.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Le DUME, par lequel le soumissionnaire déclare qu’il ne se trouve pas dans une des situations d’exclusion visées aux articles 67 à 69 de la loi du 17.6.2016.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

Une déclaration concernant le chiffre d'affaires global de l'entreprise portant sur les 3 derniers exercices.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Le chiffre d'affaires annuel doit atteindre au minimum 2 fois le montant du lot estimé pour 1 an.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel l'opérateur économique déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1) une preuve d’enregistrement du médicament (par forme et par emballage) par l’AFMPS (Agence fédérale des médicaments et produits de santé) pour la commercialisation sur le marché belge;

2) une preuve de remboursement de l’INAMI (Institut national d’assurance maladie-invalidité) par produit/forme selon les base légales — chapitres – paragraphe suivant:

— lot 1 Trastuzumab IV:

—— AR 1.2.2018 — IV – 2120100,

—— AR 1.2.2018 — IV – 2120200,

—— AR 1.2.2018 — IV – 2120300,

— lot 2 Rituximab IV:

—— AR 1.2.2018 — IV – 4220000 (pour la forme à 500 mg),

—— AR 1.2.2018 — IV — 8940000,

— lot 3 Rituximab SC:

—— AR 1.2.2018 — IV – 8940000,

— lot 4 Trastuzumab SC:

—— AR 1.2.2018 — IV — 7030000,

—— AR 1.2.2018 — IV — 7040000.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Fournir obligatoirement les 2 documents pour chaque lot dont le soumissionnaire remet offre.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/05/2019
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 25/09/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 28/05/2019
Ortszeit: 11:00
Ort:

CHR de la Citadelle, site administratif des Hauts-Sarts, Rue des Alouettes 121 à 4041 Milmort.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les offres peuvent uniquement être introduites électroniquement sur le site internet de e-Tendering https://eten.publicprocurement.be/

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Conseil d'État
Rue de la Science 33
Bruxelles
1040
Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/04/2019