Dienstleistungen - 193598-2019

25/04/2019    S81    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Spanien-Las Palmas de Gran Canaria: Fahrzeugabschleppdienste

2019/S 081-193598

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Presidente de la Sociedad Municipal de Aparcamientos de Las Palmas de Gran Canaria, S. A. (SAGULPA)
A35345024
Avenida Alcalde José Ramírez Bethencourt, 33, bajo
Las Palmas de Gran Canaria
35004
Spanien
Kontaktstelle(n): Presidente de la Sociedad Municipal de Aparcamientos de Las Palmas de Gran Canaria, S. A. (SAGULPA)
Telefon: +34 928446596
E-Mail: sagulpa@sagulpa.com
Fax: +34 928446577
NUTS-Code: ES70

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.sagulpa.com

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=ndeKqf2NT%2Fg%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=0PxRM5qqTwumq21uxhbaVQ%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=ndeKqf2NT%2Fg%3D
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Otras entidades del sector público
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de retirada, traslado y depósito de vehículos, en Las Palmas de Gran Canaria

Referenznummer der Bekanntmachung: 04/2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50118110
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio de retirada, traslado y depósito de vehículos, en Las Palmas de Gran Canaria.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 624 173.84 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES70
Hauptort der Ausführung:

Las Palmas de Gran Canaria.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de retirada, traslado y depósito de vehículos, en Las Palmas de Gran Canaria.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Memoria del servicio / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: Aportar vehículo grúa tipo plancha / Gewichtung: 2.5
Kostenkriterium - Name: Mayor número de vehículos-grúa para retirada simultanea en eventos especiales / Gewichtung: 2.5
Kostenkriterium - Name: Políticas sociales: plan de conciliación vida laboral y familiar / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Baja respecto al precio base de licitación de los servicios eventuales / Gewichtung: 10
Kostenkriterium - Name: Baja respecto al precio base de licitación total de horas fijas programadas / Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 624 173.84 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La duración del contrato será de tres (3) años, contados desde que su formalización. No obstante, el contrato podrá prorrogarse de forma expresa y por mutuo acuerdo de las partes antes de su finalización, por periodos anuales, siendo la duración máxima del contrato, incluidas las prórrogas, será de cinco (5) años.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Cifra anual de negocio. Descripción: volumen anual de negocios en el ámbito al que se refiera el contrato referido al mejor ejercicio dentro de los 3 últimos disponibles en función de las fechas de constitución o de inicio de actividades del empresario y de la presentación de ofertas, que será al menos 1,5 el valor anual medio del contrato (487 252,15 EUR), al ser de duración superior a 1 año.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Indicación de la parte del contrato que se pretende subcontratar,

— Otros. Descripción: experiencia. Relación de los principales servicios o trabajos realizados de igual o similar naturaleza, de los que constituyen el objeto del contrato (servicios de traslado de vehículos: con un mínimo de 3 grúas en funcionamiento), durante los últimos 3 años, en los que se indique importe, fecha y destinatario público o privado.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

— Promover el empleo de personas con dificultades particulares de inserción en el mercado laboral. Descripción: el contratista está obligado al cumplimiento del Real Decreto Legislativo 1/2013, de 29 de noviembre, por el que se aprueba el texto refundido de la Ley General de Derechos de las Personas con Discapacidad y de su Inclusión Social,

— Eliminar desigualdades entre el hombre y la mujer. Descripción: el contratista está obligado al cumplimiento de la Ley Orgánica 3/2007, de 22 de marzo, para la igualdad efectiva de mujeres y hombres,

— Consideraciones de tipo ambiental. Descripción: el adjudicatario del servicio deberá velar para que todos los vehículos que se utilicen, lo realicen en condiciones que reduzcan las emisiones de gases de efecto invernadero según lo establecido en la Ley 2/2011 de 4 de marzo de Economía Sostenible y conforme al Plan Nacional de Calidad del Aire y Protección de la Atmósfera 2013-2016, tal y como se establece en la cláusula 32 3 3 1 PCA.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 27/05/2019
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/06/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Las Palmas de Gran Canaria

Datos de dirección:

— Calle: Alcalde José Ramírez Bethencourt, 33, bajo,

— Código postal: 35004,

— Población: Las Palmas de Gran Canaria,

— País: ESPAÑA.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Descripción.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal Administrativo de Contratación de la Comunidad Autónoma Canarias
C/ Tomás Miller, 38
Las Palmas de Gran Canaria
35007
Spanien

Internet-Adresse: https://sede.gobcan.es/sede

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal Administrativo de Contratación de la Comunidad Autónoma de Canarias
C/ Tomás Miller, 38
Las Palmas de Gran Canaria
35007
Spanien

Internet-Adresse: https://sede.gobcan.es/sede/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/04/2019