Dienstleistungen - 193687-2019

25/04/2019    S81    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Pointe-à-Pitre: Werbeberatung

2019/S 081-193687

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Comité du tourisme des Îles Guadeloupe
Postanschrift: Comité du tourisme des Îles de Guadeloupe, 5 square de la Banque, BP 555
Ort: Pointe-à-Pitre
NUTS-Code: FRY10
Postleitzahl: 97166
Land: Frankreich
E-Mail: y.guiheneuf@lesilesdeguadeloupe.com

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.lesilesdeguadeloupe.com/tourisme/fr-fr

Adresse des Beschafferprofils: https://www.eguadeloupe.com/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=5532&orgAcronyme=ega1w

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.eguadeloupe.com/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=5532&orgAcronyme=ega1w
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Tourisme

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre pour «accompagnement en communication»

Referenznummer der Bekanntmachung: MP- ARC / 01 /19/01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79341100
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation a pour objet de sélectionner un prestataire qui est en mesure d'accompagner le CTIG dans les différentes missions de communication interne et externe de l'institution.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 120 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79341100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRY10
Hauptort der Ausführung:

Guadeloupe.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La présente consultation a pour objet de sélectionner un prestataire qui est en mesure d'accompagner le CTIG dans les différentes missions de communication interne et externe de l'institution. Ces prestations comprennent l'accompagnement en communication dont notamment:

— construction de l'identité de l'entreprise,

— développement de l'image de la destination,

— défense de la réputation de l'entreprise ou de la destination,

— déploiement des stratégies relationnelles,

— politique d'édition,

— communication sur événementiel,

— rédaction des outils et supports de communication institutionnels interne et externe,

— accompagnement dans la réalisation du rapport d'activité.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 120 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

L'accord-cadre est conclu pour une durée de 1 an à compter de la date de sa notification, renouvelable une fois par tacite reconduction pour la même durée, soit une durée maximale de 2 ans.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— le formulaire DC1 «Lettre de candidature — habilitation du mandataire par ses cotraitants» dûment complété, daté et signé par la personne habilitée à engager le candidat,

— le formulaire DC2 «Déclaration du candidat individuel ou du membre du groupement»,

— pouvoir de la personne habilitée à engager le candidat et extrait Kbis de moins de 3 mois (ou équivalent pour les professionnels non-inscrits au RCS ou pour le(s) candidat(s) étrangers justificatif leur régularité au regard de leurs lois fiscales et financières),

— lorsque le candidat est en redressement judiciaire, la copie du ou des jugements prononcés,

— en cas de sous-traitance, le formulaire «DC4 — déclaration de sous-traitance» dûment complété, daté et signé.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/05/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 27/05/2019
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de la Guadeloupe
Postanschrift: 6 rue Victor Hugues
Ort: Basse-Terre
Postleitzahl: 97100
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-basse-terre@juradm.fr

Internet-Adresse: http://guyane.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/04/2019