Dienstleistungen - 193858-2019

25/04/2019    S81    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Schweden-Söderhamn: Beseitigung und Behandlung von Siedlungsabfällen

2019/S 081-193858

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Inköp Gävleborg
222000-2311
Köpmannen 7
Söderhamn
826 80
Schweden
Kontaktstelle(n): Stefan Åkerlund
Telefon: +46 104713034
E-Mail: stefan.akerlund@inkopgavleborg.se
NUTS-Code: SE313

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.inkopgavleborg.se/

I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Behandling av ej återvinningsbar (deponi) och asbest från Gästrike Återvinnares återvinningscentraler och separat insamlat

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90510000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 2 500 000.00 SEK
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90510000
90514000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE313

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 055-127322

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Behandling av ej återvinningsbar (deponi) och asbest från Gästrike Återvinnares återvinningscentraler och separat insamlat

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
01/04/2019
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Suez Recycling AB
556108-8393
Byggmästargatan 12
Gävle
803 24
Schweden
E-Mail: anders.bjork@suez.com
NUTS-Code: SE313

Internet-Adresse: www.sita.se

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 500 000.00 SEK
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 640.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/04/2019