Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 194834-2020

28/04/2020    S83

Dänemark-Copenhagen K: Überwachungsdienste für den Copernicus-Hotspot — Städteatlas: Produktion von Höhenmodellen digitaler Gebäudeblocks

2020/S 083-194834

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 074-175553)

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Umweltagentur
Postanschrift: Kongens Nytorv 6
Ort: Copenhagen K
NUTS-Code: DK011 Byen København
Postleitzahl: 1050 K
Land: Dänemark
Kontaktstelle(n): Olivier Cornu
E-Mail: procurement@eea.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.eea.europa.eu
Adresse des Beschafferprofils: https://www.eea.europa.eu/about-us/tenders

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Überwachungsdienste für den Copernicus-Hotspot — Städteatlas: Produktion von Höhenmodellen digitaler Gebäudeblocks

Referenznummer der Bekanntmachung: EEA/DIS/R0/20/008
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72310000 Datenverarbeitung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ziel dieses Auftrags ist die Fortsetzung der Erstellung digitaler Höhenmodelle von Gebäuden für ausgewählte Städte und städtische Gebiete mit bis zu 50 000 Einwohnern, um einen besseren Einblick und Instrumente für die Messung der städtischen Dichte zu erhalten. Die Aufgabe besteht darin, digitale Höhenmodelle von Gebäuden für ausgewählte Städte und Stadtgebiete für das Referenzjahr 2012 zu erstellen, die eine Fläche zwischen 190 000 und 210 000 km2 abdecken (über den bestehenden Datensatz hinaus, der derzeit 25 656 km2 umfasst). Dazu gehört auch für jedes Gebiet die Erstellung der tatsächlichen Rasterdaten (10 x 10 m) im GeoTIFF-Format, eine XML-Datei mit Metadaten, ein Dokument mit Produktbeschreibung und das Ergebnis der Genauigkeit der Beurteilung sowie eine pixelbasierte Informationsschicht, die die Informationen des Ursprungsjahres der zugrunde liegenden Eingabedaten (VHR-Stereodaten oder andere geeignete Quellen) enthält.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/04/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 074-175553

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:

Vertreter der Bieter (1 Vertreter je Bieter) sind bei der Öffnung der Angebote zugelassen. Diese werden gebeten, die Beschaffungsdienste der EUA im Voraus bis spätestens 4.5.2020 per E-Mail an procurement@eea.europa.eu in Kenntnis zu setzen.

muss es heißen:

Vertreter von Bietern (1 je Bieter) dürfen an der Öffnung der Angebote teilnehmen, die aufgrund von Covid-19 Einschränkungen über Videokonferenzen (Teams Meeting) durchgeführt werden. Diese werden gebeten, die Beschaffungsdienste der EUA im Voraus bis spätestens 18.5.2020 per E-Mail an procurement@eea.europa.eu in Kenntnis zu setzen.

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 05/05/2020
Ortszeit: 14:00
muss es heißen:
Tag: 19/05/2020
Ortszeit: 14:00
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:
Tag: 06/05/2020
Ortszeit: 10:00
muss es heißen:
Tag: 20/05/2020
Ortszeit: 10:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: