Lieferungen - 222215-2021

04/05/2021    S86

Deutschland-Jülich: Teilchenbeschleuniger

2021/S 086-222215

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Forschungszentrum Jülich GmbH -Team Infrastruktur-
Postanschrift: Wilhelm-Johnen-Str.
Ort: Jülich
NUTS-Code: DEA26 Düren
Postleitzahl: 52428
Land: Deutschland
E-Mail: a.kestermann@fz-juelich.de
Telefon: +49 2461/61-5284
Fax: +49 2461/61-2213
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.fz-juelich.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Einrichtung des privaten Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschung und Entwicklung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung und Lieferung von Stahl- und Edelstahlgestellen mit Zusatzteilen für HESR

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31643000 Teilchenbeschleuniger
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Herstellung und Lieferung von Stahl- und Edelstahlgestellen mit Zusatzteilen nach Leistungsbeschreibung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 427 500.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA26 Düren
Hauptort der Ausführung:

Forschungszentrum Jülich GmbH

Wilhelm Johnen Straße

52428 Jülich

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Forschungszentrum Jülich GmbH entwirft, baut und beschafft für die Facility for Antiproton and Ion Research (FAIR) den Teilchenbeschleuniger „High Energy Storage Ring for Antiprotons and Ions (HESR)“, der in der Nähe des Campus des GSI („Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung“) in Darmstadt, Germany gebaut wird. Alle Magnete (500 - 5 000 kg) und anderen Geräte müssen an ihrem Eintritt und Austritt jeweils mit einer Genauigkeit von 0,1 mm platziert werden. Die hier angefragten Gestelle dienen der mechanischen Zusammenfassung mehrerer Magnete und sonstiger Komponenten zu einer Baugruppe. Die Baugruppe wird nach der Vormontage justiert und muss mit einem Kran bewegbar sein. Nach einem Straßentransport muss die Justierung erhalten bleiben. Diese Beschaffung beinhaltet die Produktion, Dokumentation und Lieferung aller Gestelle für 266 m Strahlstrecke. Als Material kommen Edelstahl oder normaler Stahl zum Einsatz. Die Halte- und Transportstruktur muss ebenfalls geliefert werden.

6 verschiedene Gestelltypen, 17 Gestelle insgesamt, 1 Zubehörteil in 102 Exemplaren 5 Typen von Transportsicherungen, 18 Transportsicherungen insgesamt 14 Typen von Tischen, Trägern und Stützen, 224 Stück insgesamt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 245-606563
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: I70/42259908
Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung und Lieferung von Stahl- und Edelstahlgestellen mit Zusatzteilen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/04/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 5
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dal BEN S.p.A.
Ort: S. Stino Di Livenza
NUTS-Code: ITH35 Venezia
Postleitzahl: 30029
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 427 500.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes, Bundeskartellamt
Postanschrift: Villemomblerstraße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021