Dienstleistungen - 227418-2019

16/05/2019    S94    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Oyonnax: Versicherungen

2019/S 094-227418

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Haut-Bugey Agglomération
57 rue René Nicod, CS 80502
Oyonnax Cedex
01117
Frankreich
Telefon: +33 474812370
E-Mail: marches@hautbugey-agglomeration.fr
NUTS-Code: FRK21

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.hautbugey-agglomeration.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://marchespublics.ain.fr/?page=frame.ConsultationsOrganisme&org=ad_167

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marchespublics.ain.fr/?page=frame.ConsultationsOrganisme&org=ad_167
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Haut-Bugey Agglomeration
57 rue René Nicod
Oyonnax
01100
Frankreich
E-Mail: marches@hautbugey-agglomeration.fr
NUTS-Code: FRK21

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.hautbugey-agglomeration.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://marchespublics.ain.fr/?page=frame.ConsultationsOrganisme&org=ad_167

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://marchespublics.ain.fr/?page=frame.ConsultationsOrganisme&org=ad_167
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Renouvellement des marchés d'assurance de Haut-Bugey Agglomération

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-31
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66510000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Souscription de différents contrats d'assurance pour les besoins de Haut-Bugey Agglomération.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Néant.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66515200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK21
Hauptort der Ausführung:

Territoire de Haut-Bugey Agglomération.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dommages aux biens et risques annexes.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Nature et étendue des garanties / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Modalités et procédure de gestion des dossiers, et notamment des sinistres / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 996 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66516000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK21
Hauptort der Ausführung:

Territoire de Haut-Bugey Agglomération.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Responsabilité et risques annexes

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Nature et étendue des garanties / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Modalités et procédure de gestion des dossiers, et notamment des sinistres / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 153 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66514110
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK21
Hauptort der Ausführung:

Territoire de Haut-Bugey Agglomération.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Flotte automobile et risques annexes.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Nature et étendue des garanties / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Modalités et procédures de gestion des dossiers, et notamment, des sinistres / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 106 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66512000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK21
Hauptort der Ausführung:

Territoire de Haut-Bugey Agglomération.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Risques statutaires du personnel.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Nature et étendue des garanties / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Modalités et procédure de gestion, et notamment des sinistres / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 605 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Protection juridique des agents et des élus

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66513100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK21
Hauptort der Ausführung:

Territoire de Haut-Bugey Agglomération.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Protection juridique des agents et des élus.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Nature et étendue des garanties / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Modalités et procédure de gestion des dossiers, et notamment, des sinistres / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 400.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— lettre de candidature modèle DC1 (version mise à jour du 1.4.2019) ou équivalent.

— mandat de la compagnie au courtier sur modèle en annexe du RC, le cas échéant,

— mandat de la compagnie à l'agent sur modèle en annexe du RC, le cas échéant,

— déclaration du candidat modèle DC2 (version mise à jour du 1.4.2019) ou équivalent pour chaque membre du groupement,

— pouvoir de la personne habilitée à engager le candidat,

— pour les intermédiaires d'assurance, l'attestation d'inscription à un registre des intermédiaires en assurance (attestation ORIAS ou tous autres certificats équivalents d'organismes établis dans un autre État membre que la France).

Si le formulaire DC1 n'est pas utilisé, la déclaration sur l'honneur que le candidat n'entre dans aucun des cas d'interdiction de soumissionner prévus aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 ou aux articles L. 2141-7 à L. 2141-10 du code de la commande publique, selon modèle joint au présent règlement de la consultation,

— attestation d'assurance et de caution financière conforme au code des assurances, pour les seuls agents et courtiers,

— un extrait Kbis lorsqu'il y a groupement, les documents précités sont à fournir pour chacun des membres. En application de l'article R. 2143-4 du code de la commande publique, le candidat peut présenter sa candidature sous la forme d'un Document unique de marché européen (DUME) en lieu et place des documents mentionnés à l'article R. 2143-3 du code de la commande publique.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Liste et description succincte des critères de sélection:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les services objet du marché, réalisés au cours des 3 derniers exercices disponibles.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Liste et description succincte des critères de sélection:

— liste de références significatives, notamment dans le domaine des acheteurs publics pour chacune des 3 dernières années,

— déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/06/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 7 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 18/06/2019
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché est réservé aux entreprises d'assurances et personnes habilitées à présenter des opérations d'assurance en vertu des articles L. 310-1 et suivants, L. 500, L. 500-1 et L. 511-1 et suivants du code des assurances ou équivalent pour les candidats européens. La réponse aux offres de bases, aux variantes ayant le caractère de prestations alternatives et aux Prestations supplémentaires éventuelles est obligatoire (PSE). Chaque lot se décompose comme suit:

— lot 1 — DAB: réponse exigée à l'offre de base (franchise à 10 000 EUR sur tous les risques sauf....voir DCE) et à la variante (franchise à 50 000 EUR sur tous les risques sauf.... Voir DCE),

— lot 2 — RC: réponse exigée à l'offre de base, à la PSE 1 (Responsabilité atteintes à l'environnement) et à la PSE 2 (Protection juridique personne morale),

— lot 3 — auto: réponse exigée à l'offre de base, à la PSE 1 (Marchandises transportées), à la PSE 2 (Autocollaborateur), à la PSE 3 (Automission élus) et à la PSE 4 (Tous risques engins), — lot 4 — risques statutaires du personnel: réponse exigée à l'offre de base (décès, AT et MP sans franchise), à la variante 1 (base avec franchise à 30 j), à la variante 2 (base avec franchise à 60 j) et à la PSE 1 (MLD et LM, sans franchise),

— lot 5 — protection juridique: réponse exigée à l'offre de base. La procédure suivie est celle de l'appel d'offre ouvert, en application des articles L. 2124-2, R. 2124-2 1º et R. 2161-2 à

R. 2161-5 du code de la commande publique.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Lyon
184 rue Duguesclin
Lyon Cedex 03
69433
Frankreich
Telefon: +33 478141010
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr

Internet-Adresse: http://lyon.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Lyon
184, rue Duguesclin
Lyon Cedex 03
69433
Frankreich
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr

Internet-Adresse: http://lyon.tribunal-administratif.fr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/05/2019