Lieferungen - 237027-2020

22/05/2020    S99    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb 

Litauen-Wilna: Oxygenator

2020/S 099-237027

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: VšĮ Vilniaus universiteto ligoninė Santaros klinikos
Nationale Identifikationsnummer: 124364561
Postanschrift: Santariškių g. 2
Ort: Vilnius
NUTS-Code: LT LIETUVA
Postleitzahl: LT-08661
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Jolita Balandienė
E-Mail: jolita.balandiene@santa.lt
Telefon: +370 52365107
Fax: +370 52365111

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.santa.lt/

Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/6137

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ekstrakorporinės membraninės oksigenacijos konsolė

Referenznummer der Bekanntmachung: 483419
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33186100 Oxygenator
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ekstrakorporinės membraninės oksigenacijos konsolė.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 65 289.26 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33186100 Oxygenator
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT LIETUVA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Perkamas kiekis – 1 vnt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

08.1.3-CPVA-V-610-01-0002.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Dringende Gründe im Zusammenhang mit für den öffentlichen Auftraggeber unvorhersehbaren Ereignissen, die den strengen Bedingungen der Richtlinie genügen
Erläuterung:

Susidarius ekstremaliai situacijai dėl koronaviruso (COVID‐19), ligoninėje gydomų COVID-19 infekuotų ligonių gyvybinių funkcijų palaikymui Anesteziologijos, intensyvios terapijos ir skausmo gydymo centro II anesteziologijos-reanimacijos skyriui skubiai reikalinga ekstrakorporinės membraninės oksigenacijos (EKMO) konsolė, nes esamų konsolių nepakanka, dalis COVID-19 sergančių pacientų negauna reikalingo gydymo. Reikalingą įsigyti medicininę įrangą per maksimaliai trumpą laiką (planuojama per 3 savaites) gali pristatyti tiekėjas UAB „Arbor Medical Corporation LT“. Galima būtų ieškoti daugiau tiekėjų Europoje, tačiau ši įranga esamoje situacijoje labai paklausi visose šalyse, perkama urmu, taigi vienos konsolės pristatymo terminai būtų ne trumpesni nei 6–8 mėn., o įrangą reikalinga įsigyti ypač skubiai.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20-C-1370
Bezeichnung des Auftrags:

Ekstrakorporinės membraninės oksigenacijos konsolė

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/05/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: UAB „Arbor Medical Corporation LT“
Nationale Identifikationsnummer: 301577716
Ort: Kaunas
NUTS-Code: LT LIETUVA
Land: Litauen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 65 289.26 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Apygardos teismas
Ort: Vilnius
Land: Litauen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020